Bewegungsprogramm "Federleicht" nun auch im Bezirk Gmunden

Mit Bewegung soll die Gesundheit gefördert werden.
  • Mit Bewegung soll die Gesundheit gefördert werden.
  • Foto: Harald Tauderer Photograph
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

SCHARNSTEIN. Gmunden ist der erste Bezirk in Oberösterreich, in dem das standardisierte Bewegungsprogramm "Federleicht", für Diabetes Typ 2 und /oder Adipositas (BMI 30-35m2/kg) betroffene Personen, ab Oktober 2017 angeboten wird. Gestartet wird in Gschwandt und bereits im März sind weitere Gemeinden im Bezirk geplant. Unter der Leitung von Sonja Gruber steht eine erfahrene Trainerin im Bereich Gesundheitssport zu Verfügung. Ab 17. Oktober, finden wöchentlich zwei Bewegungseinheiten in der Sportunion Aktiv Leben, in Gschwandt statt.
Anmeldung unter Uta Karl-Gräf, 050808 6612 (8 bis 12 Uhr) oderfederleicht@svagw.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen