Bgm. Alexander Scheutz gratuliert Hallstätter Gipfelstürmer Armin Zwinz.

v.l.: Sportreferent Johannes Pichler, Skibergsteiger und Gipfelstürmer Armin Zwinz mit Freundin Christine Königsberger, Bgm. Alexander Scheutz - Foto Franz Frühauf
  • v.l.: Sportreferent Johannes Pichler, Skibergsteiger und Gipfelstürmer Armin Zwinz mit Freundin Christine Königsberger, Bgm. Alexander Scheutz - Foto Franz Frühauf
  • hochgeladen von Franz Frühauf

Nach dem Gipfelerfolg am 17. August 2019 am Pik Razdelnaya (6.1 48 m) in Kirgistan kehrten der Hallstätter Skibergsteiger Armin Zwinz, sein Bergkamerad Philipp Wagner aus Berchtesgaden und der Produzent und Kameramann Maximilian Fend aus München wieder gesund nach Österreich zurück. Auf ihrer fast vierwöchigen Expedition in Zentralasien haben sie viele Höhen und Tiefen erlebt. Armin Zwinz: „Nach Fertigstellung des Films, werde ich meine persönlichen Erlebnisse in einem Multimedia-Vortrag erzählen“. Bgm. Alexander Scheutz und Sportreferent Johannes Pichler luden Armin Zwinz zu einem Gespräch ins Heritage Hotel ein. „Uns als Gemeindevertreter erfüllt das natürlich mit Stolz, wenn ein Hallstätter sein Können auf einer solch anspruchsvollen Expedition zeigt. Ein Aufstieg bei diesen schwierigen Verhältnissen in solche Höhen war für das ganze Team absolutes Neuland. Umso mehr freut es uns, dass alles reibungslos funktioniert hat und Armin mit seinen Teamkollegen gesund und munter zurück in Hallstatt ist. Er ist für unsere Jugend zum Vorbild geworden“.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen