Corona-Krise in Gmunden
Gmundens Bürgermeister Stefan Krapf richtet Infohotline ein

Bürgermeister Stefan Krapf
  • Bürgermeister Stefan Krapf
  • Foto: Stadtgemeinde Gmunden
  • hochgeladen von Kerstin Müller

GMUNDEN. Der Gmundner Bürgermeister Stefan Krapf will in der aktuellen Krise ständig persönlich für die Gmundner da und erreichbar sein, auch wenn das Rathaus wegen der Vermeidung physischer Kontakte bis auf Weiteres geschlossen bleibt.
Krapf hat deshalb für die Zeit der Krise eine eigene Bürgermeister-Hotline einrichten lassen.

1) Stefan Krapf ist während der Amtszeiten von 8 bis 17 Uhr unter der Handynummer 0676/88794-371 jederzeit für Fragen, Anregungen und Anliegen erreichbar, oder er ruft zurück.

2) Von 8 bis 12 Uhr steht er unter der Festnetznummer 07612/794200 zur Verfügung.

3) Per Mail kann er jederzeit unter der Adresse bgm.krapf@gmunden.ooe.gv.at kontaktiert werden. Auch via E-Mail versucht er möglichst rasch zu antworten.

4) Rechts neben dem Eingang zum Rathaus ist ein Postkasten angebracht.

5) Wichtige Hinweise und aktuelle Informationen über Erlässe und Maßnahmen gibt es auch auf der Homepage der Stadtgemeinde

Autor:

Kerstin Müller aus Salzkammergut

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen