Jahreshauptversammlung Bergrettungsdienst Bad Goisern

Christian Besendorfer, Rudolf Kain, Vize BGM Helmut Pilz, Roland Stocker, 
Andreas Neubacher, Stefan Stockhammer und Obmann Christian Gangl (v.l.)
  • Christian Besendorfer, Rudolf Kain, Vize BGM Helmut Pilz, Roland Stocker,
    Andreas Neubacher, Stefan Stockhammer und Obmann Christian Gangl (v.l.)
  • Foto: BRD
  • hochgeladen von Thomas Kramesberger

BAD GOISERN. 36 Kameraden sowie Vizebürgermeister Helmut Pilz konnte Ortsstellenleiter Christian Gangl zur JHV beim Steegwirt begrüßen.
Heute umfasst die BRD-Ortsstelle Bad Goisern 40 Mitglieder, davon drei Anwärter.
In den Berichten des Ortsstellen- und Einsatzleiters, Geräte- und Funkwartes, des Ausbildungsleiters und Kassieres wurde ein umfangreiches Jahr 2012 dokumentiert.
1120 ehrenamtliche Stunden wurden für Schulungen, Fortbildungen und Übungen aufgewendet. Für Berge- und Sucheinsätze bzw. Unterstützung bei Hubschraubereinsätzen wurden insgesamt 280 Einsatzstunden geleistet.

Fünf neue Mitglieder
Nach erfolgreichen Abschluß aller Ausbildungskurse können folgende Kameraden in den Stand des aktiven Bergretters aufgenommen werden; Christian Besendorfer, Rudolf Kain, Roland Stocker, Andreas Neubacher und Stefan Stockhammer.

Vizebürgermeister Helmut Pilz gratuliert recht herzlich und bedankt sich im Namen der Marktgemeinde Bad Goisern bei Christian Gangl und allen Kameraden für die ehrenamtlich geleisteten Stunden und wünscht alles Gute für das Jahr 2013.
Die Bergrettung bedankt sich beim Steegwirt wieder für die Einladung auf ein Brat`l.

Autor:

Thomas Kramesberger aus Oberösterreich

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.