Neue Hochwasserschutzbauten für Ebensee

Ebensee benötigt weitere Hochwasserschutzbauten.
3Bilder
  • Ebensee benötigt weitere Hochwasserschutzbauten.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Felix Schifflhuber

EBENSEE. Mit diesem Beschluss ist der Grundstein für weitere Hochwasserschutzmaßnahmen im Gesamtumfang von ca. vier Millionen Euro gelegt. Sofort nach dem Hochwasser wurde der Leiter des Gewässerbezirkes Gmunden, Wilhelm Laimer, durch Ferdinand Loidl in den zuständigen Gemeindeausschuss eingeladen. Laimer stellte weitere Möglichkeiten des Hochwasserschutzes dar und bezifferte den Kostenanteil der Gemeinde mit ca. 15 - 20 Prozent. Mit diesen Hochwasserschutzmaßnahmen werden zusätzliche Retentionsflächen geschaffen.

Weiters sollen die Liegenschaften in der Langwieserstraße im Bereich oberhalb des ASKÖ-Sportplatzes verstärkt abgesichert werden. Auch die Lahnsteinsiedlung soll durch weitere Hochwasserschutzmaßnahmen zukünftig geschützt werden, freut sich Ferdinand Loidl. Dieses Geld ist gut investiert und kann sich bei weiteren
Hochwasserereignissen schnell amortisieren, betont Ferdinand Loidl.

Autor:

Felix Schifflhuber aus Salzkammergut

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.