Pünktlich zum Schulstart
UHS Bad Ischl stellt sich neu auf

Rosa Haselberger, Peter Markovic und Johanna Gewolf.
  • Rosa Haselberger, Peter Markovic und Johanna Gewolf.
  • Foto: UHS Bad Ischl
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

UHS Bad Ischl startet mit neuer Leitung und einer Schulstartaktion in das kommende Schuljahr: Peter Markovic als Obmann und Rosa Haselberger als Geschäftsführerin stehen an der Spitze der Ortsgruppe Bad Ischl.

BAD ISCHL. Nicht nur für die Schüler beginnt wieder ein neues, herausforderndes Jahr. Auch die Union Höherer Schüler Oberösterreich (UHS OÖ) startet motiviert in das neue Schuljahr. Eine der 13 Ortsgruppen (OG) ist die Ortsgruppe Bad Ischl. Sie wird im nächsten Schuljahr vom Obmann Peter Markovic (19) und der neuen Geschäftsführerin Rosa Haselberger (18) geleitet sowie von LSV-Mitglied Johanna Gewolf (17) unterstützt. „Ich erinnere ich mich gerne an meine Anfänge in der Schülervertretung und die herausfordernden Aufgaben, die auf mich zugekommen sind, zurück. Durch die UHS konnte ich schneller Ideen mit anderen Schülervertretern aus ganz Oberösterreich austauschen und neue Freundschaften schließen. Fragen wurden jederzeit beantwortet und ich wurde bei meinen Projekten und dessen Umsetzung unterstützt. Um auch anderen Schülervertretern aus Bad Ischl Chancen auf neue Freundschaften, die Ideenfindung bei Projekten, und vieles mehr anbieten zu können, werde ich mein Bestes geben“, so Peter Markovic, welcher zurzeit die BHAK Bad Ischl besucht und mit Vorfreude auf das kommende Jahr blickt.

Aktion zum Schulstart


Bereits in der ersten Schulwoche beginnt die Ortsgruppe Bad Ischl mit einer Schulstartaktion ihre Arbeit. „Auch heuer haben wir mit der Schulstartaktion ins neue Schuljahr gestartet. In ganz Oberösterreich wurden Sackerl ausgeteilt, die mit Getränken, Snacks, Gutscheinen und einem Kalender gefüllt waren. Natürlich haben wir auch die Schulen in Bad Ischl nicht ausgelassen und den SchülerInnen mit rund 230 Sackerln einen guten Start ins neue Schuljahr gewunschen. Die Jugendlichen haben sich sehr gefreut, was uns stolz macht und uns zeigt, dass sich die Arbeit und die Organisation gelohnt hat“, erklärt die neue Geschäftsführerin Rosa Haselberger zuversichtlich. 

Weitere Veranstaltungen, wie ein Schülervertretungscoaching, ein Klassensprecherkongress, Softskillseminare und vieles mehr sind bereits in Planung. „Wer sich nicht sicher ist, ob er der Aufgabe als Schülervertreter gewachsen ist, kann uns beim SchülervertretungsCoaching besuchen, dabei informieren wir dich über wichtige Themen der SV-Arbeit, geben dir Inputs über Themen, die du an deiner Schule umsetzen kannst und du lernst uns als Ortsgruppe und die UHS kennen. Bei uns findet man immer ein offenes Ohr für SchülerInnen die Ideen haben und Antworten auf Ihre Fragen brauchen. Jeder einzelne Schüler kann sich engagieren - melde dich bei Interesse!“, zeigt sich die neue Leitung der Ortsgruppe Bad Ischl einladend. Ebenfalls zum Ortsgruppenvorstand gehört Johanna Gewolf. Sie ist in diesem Schuljahr Teil der Oberösterreichischen Landesschülervertretung und vertritt die rund 190.000 Schülerinnen und Schüler Oberösterreichs gegenüber wichtigen Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträgern im bildungspolitischen Bereich.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen