Leserbrief: Stinkefinger für Trump

Posting von Egon Höll.
  • Posting von Egon Höll.
  • Foto: Screenshot Facebook
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

Es ist lobenswert, dass sich der Obertrauner Bürgermeister Egon Höll sogar im Urlaub politisch äußern will, aber es kommt halt - wie so oft im Leben - auf die Art und Weise an: Mit dieser verachtenden Geste greift Herr Höll in die unterste Schublade, und er scheint auch noch stolz darauf zu sein.  Einem Bürgermeister, der als (Turn-)Lehrer an einer renommierten Höheren Schule für seine Schüler auch ein Vorbild darstellen sollte, steht es sicherlich nicht gut an, in den sozialen Medien die Rampensau heraushängen zu lassen.
Klaus Mitterhofer, Altmünster

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen