Landesmeisterschaften
24 Mal Gold für Ohlsdorfs Badminton-Nachwuchs

Die erfolgreichen Ohlsdorfer räumten bei der Landesmeisterschaft viele Medaillen ab.
  • Die erfolgreichen Ohlsdorfer räumten bei der Landesmeisterschaft viele Medaillen ab.
  • Foto: Stephan Dlapka
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

TRAUN. Mitte Oktober fanden in Traun die OÖ Nachwuchs-Landesmeisterschaften im Badminton statt. Dabei zeigte sich einmal mehr, dass die Sportunion Ohlsdorf momentan beim Badminton-Nachwuchs in Oberösterreich das Maß aller Dinge ist: 24 Goldmedaillen – von insgesamt 34 – gingen nach Ohlsdorf. Gleich sechs Spieler dürfen sich dabei dreifache Landesmeister nennen. Als Sieger im Einzel-, Doppel- und Mixed-Bewerb glänzten Kira (U17) und Sarah Dlapka (U15), Hanna Gillesberger (U13), Sebastian Huber (U13), Alexander Puschl (U11) und Lorenz Windauer (U15). Die gezielte Nachwuchsarbeit der Sportunion Ohlsdorf hat sich ein weiteres mal im „Medaillenregen” niedergeschlagen.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen