Radmeisterschaft der Feuerwehren
Lokale Radfahrer holen Gold und Silber

Lukas Heissl und Roland Schulz des Radclubs Ebensee mit ihren Medaillen.
  • Lukas Heissl und Roland Schulz des Radclubs Ebensee mit ihren Medaillen.
  • Foto: Lang Gottfried
  • hochgeladen von Laura Hofmann

EBENSEE. Am Samstag, 31. August 2019, fanden in Friedburg die 27. Österreichischen Radmeisterschaften der Feuerwehren statt. Das Team Radsport Hochhauser aus Ebensee war mit insgesamt fünf Startern dabei. Nach 63 Kilometer waren schließlich eine Gold- und eine Silbermedaille der Lohn der Anstrengung. Lukas Heissl der Freiwillige Feuwehr Roith erzielte Gold in der Klasse Jugend Zwei, und Roland Schulz der Freiwilligen Feuerwehr Langwies erhielt Silber in der Klasse Herren E.

Autor:

Laura Hofmann aus Salzkammergut

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.