Kostenlose Workshops für Unternehmensgründer in der WKO Gmunden

Unternehmer – und jene die es werden wollen – sind beim WKO-Workshop richtig.
  • Unternehmer – und jene die es werden wollen – sind beim WKO-Workshop richtig.
  • Foto: Symbolfoto: Jeanette Dietl/fotolia
  • hochgeladen von Felix Schifflhuber

GMUNDEN. Die WKO Gmunden bietet für das zweite Halbjahr 2013 wieder kostenlose Workshops für Unternehmensgründer an. Die Teilnehmer bekommen dabei Infos und Tipps für die Selbständigkeit. Die nächsten Termine sind am Mittwoch, 4. September, 2. Oktober, 6. November, 11. Dezember jeweils von 16 Uhr bis 19.30 Uhr. Anmeldung bei der WKO Gmunden: T 05-90909-5250, E gmunden@wkooe.at oder persönlich vorbeischauen.

Im ersten Teil des Workshops erhalten die angehende „Start-Ups“ von einem Mitarbeiter des Gründerservice Informationen zu rechtlichen Themen wie Rechtsformen, Gewerberecht, Steuern, soziale Absicherung und Förderungen. Im daran anschließenden zweiten Teil geht es gezielt um die betriebswirtschaftliche Gründungsvorbereitung. Hier bekommen die Teilnehmer von einer Marketingspezialistin unter anderem Tipps zur Markenentwicklung, USP und zur richtigen Markteinschätzung. Im letzten Teil informiert ein Steuerberater über diverse Fragen zur Buchhaltung, Finanzamt, Abschreibung, Einkommensteuer sowie Einnahmen- und Ausgabenrechnung.

Unternehmer zu werden ist eine hervorragende Chance für Menschen, die verändern und gestalten möchten. „Bevor man jedoch den Schritt in die Selbständigkeit wagt, ist eine umfassende rechtliche, steuerliche sowie betriebswirtschaftliche Beratung ratsam“, so Robert Oberfrank, Leiter der WKO Gmunden.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen