20.11.2017, 09:30 Uhr

3. Dezember: Streichorchester spielt Adventkonzert in Bad Goisern

Das Goiserer Streichorchester spielt in der evangelischen Kirche. (Foto: Brugger)
BAD GOISERN. Die Sinfonie "Aus der Neuen Welt" ist wohl einer der bekanntesten sinfonischen Werke dieser Epoche. Die Französin Claire Acker, eine wunderbare junge Cellistin und seit Jahren Mitglied unseres Orchesters wird sich als Solistin präsentieren. Am Programm stehen der "Slawischer Tanz Nr. 8", die beiden ersten Sätze aus der Symphonie "Aus der Neuen Welt" von Antonin Dvorak, das Konzert für Violoncello und Orchester in a moll von Camille Saint Säens und die Polowetzer Tänze von Alexander Borodin. Das Konzert beginnt am ersten Adventsonntag, 3. Dezember 2017 um 18 Uhr in der evangelischen Kirche Bad Goisern. Karten-Vorverkauf bei den Mitgliedern des Streichorchesters und im Tourismusbüro Bad Goisern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.