30.11.2016, 12:33 Uhr

Ruth Hesse von Landeshauptmann Pühringer geehrt

Landeshauptmann Josef Pühringer gemeinsam mit der Hallstätterin Ruth Hesse. (Foto: Land OÖ/Denise Stinglmayr)

LINZ, HALLSTATT. Im Rahmen einer Feierstunde in den Linzer Redoutensälen am 29. November ehrte Landeshauptmann Josef Pühringer insgesamt 23 verdiente Persönlichkeiten des oberösterreichischen Kulturlebens.

Neben einer Stelzhamer-Plakette des Landes OÖ überreichte er zwölf Ernennungsdekrete zur „Konsulentin“ bzw. zum „Konsulent“ der Oö. Landesregierung sowie zehn Kulturmedaillen. Unter den Ausgezeichneten war auch die Hallstätterin Ruth Hesse, die sich durch ihr Wirken als Kammersängerin hervorgetan hat. "Heimische Kulturschaffende und die engagierten ehrenamtlichen Mitarbeiter in den kulturellen Institutionen, Vereinen und Organisationen Oberösterreichs leisten einen unschätzbaren und unbezahlbaren Beitrag zu unserer lebendigen Kulturlandschaft", betonte Pühringer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.