05.10.2014, 23:23 Uhr

Auf zum “WIES`N FEST im Wiener Prater!

Eine besondere Ehre kam der Stadtkapelle Gmunden unter Kapellmeister Luigi THURNER und Obmann Clemens KIERLINGER am Samstag 4. Oktober 2014 zuteil.
Unter 400 Musikkapellen Oberösterreich wurden drei Klangkörper für den Oberösterreicher Tag auf der Wies`n im Wiener Prater eingeladen. Dies waren eben die Stadtkapelle Gmunden, die Trachtenkapelle Ampflwang und die Trachtenkapelle Neukirchen bei Lambach. Gespielt wurde ein Frühschoppen in den drei großen Festzelten, wobei die 50 Musiker der Stadtkapelle Gmunden im “WOJNAR`S KAISER ZELT” aufspielten.
Aber vorher wurde beim Haupteingang Aufstellung genommen und dann fand der große Einmarsch zur Festbühne im Zentrum der Wies`n statt. Mit den Gmundner Musikern war auch eine Delegation Musikfreunde mitgefahren. Auch zwei Goldhaubenfrauen rundeten das Gesamtbild ab und wurden auch entsprechend bestaunt. Begleitet von hunderten Besuchern marschierten die drei Kapellen zum Festplatz, nahmen dann Aufstellung und spielten gemeinsam drei bekannte Märsche, wobei jeweils die Kapellmeister der drei Musikgruppen den Riesen Klangkörper dirigierten. Im Anschluss ging es dann in die Festzelte zum Frühschoppen.
Dort erwarteten schon viele Gäste die Musiker und es ging gleich hurtig los. In kurzer Zeit füllte sich das 1200 Besucher fassende Festzelt und die Stimmung war sofort gegeben. Luigi THURNER betätigte sich nicht nur als Dirigent, sondern auch Conferencier und heizte den Festzeltgästen so richtig ein. Spätestens nach dem ersten “Ein Prosit der Gemüatlichkeit” standen zahlreiche Musikfans auf den Bänken, schunkelten, sangen und applaudierten. Eine Maß Bier nach der anderen fand den Weg auf die Musikbühne, um so ein Zeichen des Gefallen zu geben. Eine Besonderheit war auch das Festzelt, dass im Mittelteil eine durchsichtige Dachplane hatte, die den Blick auf das Riesenrat im Prater Preis gab.
Die Zeit verging wie im Fluge und nach drei Draufgaben machte dann die Stadtkapelle Gmunden den “Wilden Kaisern”, eine drei Mann Band Platz. Dann konnten auch unsere Musiker zum gemütlichen Teil übergehen und genossen sichtlich die Bombenstimmung auf der Wies`n.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentarausblenden
467
Stadtkapelle Gmunden aus Salzkammergut | 06.10.2014 | 08:59   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.