17.09.2014, 20:00 Uhr

Gemeinderätinnen tagten im ALFA

(Foto: SPÖ Frauen)
BEZIRK. Die Ideenmesse der SPÖ Oberösterreich im ALFA Steyrermühl nahmen die SPÖ Bezirksfrauen aus Gmunden zum Anlass, um ihre Idee des „Gemeinderätinnen-Tages“ bei einem Red-Frauen-Power-Drink vorzustellen.
Der Gemeinderätinnen-Tag der SPÖ Gmunden am 11. Oktober von 9 bis 13 Uhr in Ebensee soll dazu beitragen, aktive SPÖ-Gemeinderätinnen und solche, die es werden wollen, mit geeigneten Themen in ihrer Gemeindearbeit zu unterstützen. Bürgermeisterin Bettina Lancester wird die Veranstaltung moderieren, bei der die Themen Zeitmanagement und Netzwerken im Vordergrund stehen. Auffallend war das große Interesse, mit dem sich bei der Ideenmesse Frauen und Männer aus anderen Bezirken für den Gemeinderätinnen-Tag interessierten, schließlich ist es für jede Ortsorganisation, aber auch für jeden Verein wichtig, dass Frauen sich ehrenamtlich betätigen und dies mit ihrer Lebensrealität vereinbaren können. Dass die Idee der SPÖ-Frauen des Bezirks Gmunden, den Gemeinderätinnen-Tag mit einem Willkommensdrink vorzustellen, von den Besucherinnen und Besuchern der Ideenmesse schließlich als eines der besten Projekte ausgezeichnet wurde, bestärkt das Team rund um die Vorsitzende, Landtagsabgeordnete Sabine Promberger, den bisher eingeschlagenen Weg weiterzugehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.