10.09.2014, 20:00 Uhr

Landjugend Kirchham baut zum Bestandsjubiläum Fitness-Park

(Foto: Gemeinde Kirchham)
KIRCHHAM. Anlässlich ihres zehnjährigen Bestandsjubiläums errichtet die Landjugend Kirchham einen Fitness-Park im Ortsteil Bergham. Über 40 Mitglieder der größten Kirchhamer Jugendorganisation waren dabei, die 25 verschiedenen Geräte samt Sitzgelegenheit am ehemaligen Standort des "Bogencamps Laudachtal" aufzubauen. Sämtliche Schritte des umfassenden Projektes von der Idee bis zur Finanzierung und der Errichtung wurden von den LJ-Mitgliedern unter der Leitung von Andreas Pühringer selbständig erarbeitet und in Zusammenarbeit mit Bürgermeister Hans Kronberger umgesetzt.
Dieser zeigte sich bei seinem Besuch bei den Bauarbeiten schwer beeindruckt: "Ich bin unheimlich stolz auf unsere Landjugend. Ihr großes Engagement für unseren Ort ist vorbildlich und ein Zeichen von enormer Wertschätzung ihrer Heimatgemeinde. Daher ist es mir ein Bedürfnis, diese begeisterten Jugendlichen weiterhin bestmöglichst zu unterstützen", betonte Kronberger und führt an, dass die regulären Kosten für diese nach neuesten Stand gebaute Fitnessanlage jenseits von 30.000 Euro liegt. Die Kirchhamer Jugendlichen haben sich zudem verpflichtet, den Fitness-Park in den nächsten zehn Jahren zu pflegen.
Zusätzlich organisiert die jubilierende Landjugend Kirchham beim Erntedankfest am 14. September auch einen Frühschoppen in der "Moar-Halle" und lädt dazu die gesamte Bevölkerung sehr herzlich ein. Die Eröffnung des Fitness-Parks, der danach öffentlich zugänglich ist, erfolgt Ende September.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.