20.10.2014, 21:32 Uhr

Verleihung von Verdienstmedaillen und Ehrenzeichen für aktive Musikerinnen und Musiker

v.l.n.r.: Bezirkskapellmeister Manfred Röhrer, Christian Ennser, Reinhold Hüll, Martin Ohler sen., Georg Kroner, Kapellmeister Martin Ohler, Obmann Markus Resch, Vizepräsident Ing. Alfred Lugstein, Bürgermeister DI Gunter Schimpl, Bezirksobmann Jörg Schusterbauer (Foto: www.fotogreunz.com)
Bad Ischl: Trinkhalle | Am Sonntag, 19. Oktober 2014 fand die erste zentrale Verleihung von Verdienstmedaillen und Ehrenzeichen für aktive Musikerinnen und Musiker des Bezirks Gmunden in der Trinkhalle in Bad Ischl statt.

Für eine musikalische Umrahmung der Feierlichkeit sorgte die Ortsmusikkapelle Mittenweissenbach.

Natürlich war der Musikverein der Siebenbürger Vorchdorf ebenfalls vor Ort vertreten. Gemeinsam mit Bürgermeister DI Gunter Schimpl wurde die Veranstaltung in Bad Ischl besucht.

Markus Resch wurde mit der Verdienstmedaille in Silber für 25 Jahre aktive Tätigkeit im Verein geehrt.

Das Ehrenzeichen in Silber für 40 Jahre aktiv im Verein erhielt Ennser Christian.
Hüll Reinhold wurde das Verdienstkreuz in Silber für 48 Jahre aktiv im Verein sowie mehrjährige Tätigkeit im Vorstands als Kassier verliehen. Diese Auszeichnung erhielt ebenfalls Kroner Georg für seine aktive Mitarbeit im Verein seit 50 Jahren sowie seiner langjährigen Funktion als Schriftführer im Vorstand.

Eine der höchsten Auszeichnungen erhielt Martin Ohler sen.: Das Verdienstkreuz in Gold. Diese Auszeichnung wird einem Musiker für 55 Jahre aktiv im Verein zuteil. Zudem war Martin Ohler langjährig als Kassier im Vorstand tätig.

Wir bedanken uns bei allen geehrten für ihre langjährige Tätigkeit im Verein, gratulieren ganz herzlich zu diesen Ehrungen und freuen uns auf die weitere gemeinsame musikalische Zukunft.

Weiters ein großes Dankeschön an die Bezirksleitung Gmunden für die perfekt organisierte Veranstaltung im feierlichen Rahmen.


Der Musikverein Siebenbürger Vorchdorf
0
1 Kommentarausblenden
469
Stadtkapelle Gmunden aus Salzkammergut | 21.10.2014 | 20:13   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.