22.05.2017, 11:09 Uhr

SPG muki Ebensee erfolgreich beim Bundesliga-Finalturnier in Baden

EBENSEE, BADEN. Ebensees Bundesliga-Trio Martin Leonhartsberger, Simon Oberfichtner und Jonas Promberger beendet die Saison in Baden beim Finalturnier mit einem überraschend klaren 6:0-Erfolg über den Sechstplatzierten in der 2. easyTherm Bundesliga B Feldkirchen/Puch.

Damit unterstreichen die Ebenseer ihre großartige Form am Ende einer langen Saison. Auch der starke Slowene Gregor Zafostnik konnte den Ebenseern nichts anhaben – Leonhartsberger und Oberfichtner bezwangen ihn klar. Auch Promberger demonstrierte wieder seine ansteigende Form und gewann seine beiden Partien. Die Ziele für das kommende Jahr sind ebenfalls definiert: Im Grunddurchgang will die Crew einen Stockerlplatz erreichen.

Lena Promberger ebenfalls erfolgreich

Lena Promberger blieb an der Seite der Kanada-Chinesin Zhang Mo in allen Doppeln der 1. easyTherm Bundesliga ungeschlagen und belohnte sich und ihr Team mit einem 4:2-Erfolg über Übelbach. Damit landete Froschberg 2 mit Zhang Mo, Lena Promberger und Christine Oberfichtner beim Finalturnier in Baden auf dem ausgezeichneten dritten Rang.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.