16.04.2018, 18:44 Uhr

Diözesanbischof Manfred Scheuer zu Gast in der WKO Gmunden

Bischof Manfred Scheuer. (Foto: WKO Gmunden)
GMUNDEN. Am 24. April, 19.30 Uhr, findet in der WKO Gmunden eine Podiumsdiskossion mit Diözesanbischof Manfred Scheuer statt. Thema ist "Unternehmer im Spannungsfeld zwischen Erfolg und Überlastung".

Seien Sie einmal ehrlich zu sich selbst - spüren Sie manchmal Anzeichen, dass Ihnen alles zu viel wird? Unternehmer sein, die Bürokratie, Mitarbeiter, Familie, Freunde … – das alles unter einen Hut zu bringen, verlangt eine gute innerliche Balance. Unternehmer haben oftmals keine Ansprechpartner für ihre Sorgen. Überlastung, Stress, bis hin zum Burnout können die Folge sein. Inwiefern können persönliche Werthaltung, Spiritualität und Glaube fruchtbare Impulse dazu liefern?

Die WKO Gmunden lädt interessierte Unternehmer zum Diskutieren ein. Unter den Podiumsteilnehmern sind Dr. Manfred Scheuer (Diözesanbischof von Linz), Gertrude Schatzdorfer-Wölfel (SCHATZDORFER Gerätebau GmbH & Co KG), Dipl.-Ing. Karl Neumann (Stern Holding GmbH CEO) und Gottfried Huemer (Institut Huemer Fachwerk für Stressprävention, Familien- und Erwachsenenbildung)

Wer sich noch einen der begehrten Restplätze sichern möchte, kann sich bis 20. April per E-Mail (veranstaltung@wkooe.at) anmelden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.