Regionalitätspreis: Mit Knödeln zum Erfolg

Der Knödelweg ist das ganze Jahr über begehbar.
3Bilder
  • Der Knödelweg ist das ganze Jahr über begehbar.
  • Foto: Ebner
  • hochgeladen von David Ebner

ANDORF (ebd). "Wir wollen, dass sich in Andorf etwas tut und die Menschen sehen, welche Möglichkeiten es bei uns gibt", sagt Tourismusobfrau Regina Angleitner. Der Tourismusverband lukriert mit seinen Großveranstaltungen wie dem Knödel- und Schmankerlweg-Fest am Pramtaler Knödelweg, den Andorfer Fasching sowie dem Erlebnisspektakel Wertschöpfung nicht für die Marktgemeinde, sondern für die gesamte Region. Und das ehrenamtlich, denn keiner der Tourismusverantwortlichen wird dafür bezahlt.

"Wir wollen die Gemeinde beleben und für die Unternehmen Möglichkeiten schaffen, sich präsentieren zu können", erläutert die Tourismuschefin. Derzeit laufen die Vorbereitungen für die elfte Auflage des Schmankerlfestes am 3. September. Diese jährliche Veranstaltung erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit und lockt Tausende Besucher aus nah und fern in die Marktgemeinde. Ebenso der Andorfer Fasching, "der immer größer wird", freut sich Angleitner.

Das Engagement der Tourismusverantwortlichen brrachte Bürgermeister Peter Pichler bereits bei der letzten Auflage des Schmankerlfestes auf den Punkt: "Ein Aushängeschild für Andorf."

Regionalitätspreis der BezirksRundschau – Jetzt bewerben

Die BezirksRundschau verleiht dieses Jahr zum siebten Mal den Preis für Regionalität an heimische Betriebe, Vereine und Organisationen. Wer für Wertschöpfung in der Region sorgt, Nahversorgung und Arbeitsplätze sichert und damit zur Lebensqualität in Oberösterreichs Regionen beiträgt, hat gute Chancen, bei der Abschlussgala am 20. September ausgezeichnet zu werden.

Einreichungen sind in neun Kategorien möglich:
• Dienstleistung und Handel
• Industrie
• Handwerk und Gewerbe
• Land- und Forstwirtschaft
• Vereine, Institutionen und Behörden
• Tourismus
• Gastronomie
• Mobilität und erneuerbare Energien
• „Junge Ideen“

Die Teilnahme ist ab sofort möglich: regiopreis.meinbezirk.at

Autor:

David Ebner aus Schärding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.