Falschmeldung
Spar Esternberg dementiert Corona-Gerüchte

Der Spar in Esternberg.
2Bilder
  • Der Spar in Esternberg.
  • Foto: BRS
  • hochgeladen von David Ebner

ESTERNBERG (ebd). Aktuell geht in Esternberg das Gerücht um, wonach sich ein Lehrling des Sparmarkts – eine gebürtige Italienerin – mit dem Corona-Virus infiziert haben soll (siehe Screenshot). "Bitte nicht alles glauben, was derzeit geredet wird. Dass ist eine absolute Falschmeldung. Bei uns sind alle Mitarbeiter gesund", so Esternbergs Spar-Kauffrau Jeanette Tischler zur BezirksRundschau. "Sollten weiterhin derartige Gerüchte verbreitet werden, überlege ich, rechtliche Schritte dagegen einzuleiten."

Der Spar in Esternberg.


1 Kommentar

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell


Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen