09.10.2017, 16:29 Uhr

Schüler im "Laufschritt" zur Landesmeisterschaft

Die erfolgreichen Läufer der Sportmittelschule Schärding mit ihrern Medaillen. (Foto: Angerer)
SCHÄRDING (ebd). Bei der Crosscountry Regionalmeisterschaft in Taiskirchen konnten Schärdings Sportschüler tolle Erfolge erlaufen. Siegreich unterweges war das Burschen-Team Matthias Billinger (1s), Amir Hossaini, Esat Cansiz, Peter Schmierer und Florian Raidl (alle 2s). Das Mädchen-Team Marie Angerer (1s), Antonia Pfaffinger, Juliana Ketter, Emily Pirner und Merve Demir (alle 2s) freuten sich über die Silbermedaille. Hier
konnte Marie Angerer einen überlegenen Laufsieg feiern. Die Mannschaften der älteren Burschen und Mädels belegten jeweils den 4. Platz. Alle vier Teams qualifizierten sich mit diesen Leistungen für die Landesmeisterschaft in 14 Tagen in Wels.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.