Millstätter MaiFestSpiele zu Saisonbeginn

Fidele Feuerwehrler: Robert Moser und Hans Plamenig
34Bilder
  • Fidele Feuerwehrler: Robert Moser und Hans Plamenig
  • hochgeladen von Michael Thun

MILLSTATT. Die Saisoneröffnung im Familienhotel Post verbanden Peter und Inna sowie Eva und Ulrich Sichrowsky mit MaiFestSpielen. Dazu gehörte vor der Mittagshitze ein Streichelzoo, am Nachmittag errichteten Mitglieder der Millstätter Feuerwehr einen in den Morgenstunden entführten und kurz vor Festbeginn zurückgebrachten zwölf Meter hohen Maibaum, nachdem einige Kisten Bier den Besitzer gewechselt hatten. Die Aktion der 15 Florianjünger, zu denen auch Kommandantstellvertreter und Gemeinderat Roland Marchetti sowie der Obmann der Bürgermusik Millstatt, Karl Söllnbauer gehörten, wurde von Maibaum-Kommandant Hans Plamenig geleitet.

Modenschau und Klettern

Ein weiterer Hingucker des Festes war eine von Victoria Fian geleitete Modenschau, bei der 25 Models Trachtenmode für Kinder und Erwachsene präsentierten. Bernhard Lagger, Jugendteamleiter der lokalen Alpenvereinssektion, sorgte dafür, dass kein Kind beim Maibaum-Klettern zu schaden kam, Christian Dobran dafür, dass Weinkenner auf ihre Kosten. Die dazu passenden Klänge steuerte das Rotwen-Trio bei.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen