Arbeitsmarktservice unterstützt Tafel Österreich

AMS Regionalleiter Johann Oberlerchner, RK-Bezirkskoordinatorin Sabine Eichberger, Betriebsrats-Vors. Claus Orel, RK-Bezirksstellenleiter-Stv. Elisabeth More, Betriebsrats-Vors. Norbert Schwager
2Bilder
  • AMS Regionalleiter Johann Oberlerchner, RK-Bezirkskoordinatorin Sabine Eichberger, Betriebsrats-Vors. Claus Orel, RK-Bezirksstellenleiter-Stv. Elisabeth More, Betriebsrats-Vors. Norbert Schwager
  • hochgeladen von Rotes Kreuz Spittal a.d. Drau

Das gemeinsame Projekt von Rotem Kreuz und Hitradio Ö3 hat sich zum Ziel gesetzt, Armutsbetroffenen verlässlich und nachhaltig zu helfen. Die Team Österreich Tafel sammelt jeden Samstag von den Partnern aus dem Lebensmittelhandel einwandfreie Lebensmittel ein und gibt sie kostenlos weiter.

Ein Herz für die schwächsten der Gesellschaft zeigten auch die Mitarbeiter des Spittaler Arbeitsmarktservice mit Johann Oberlerchner an der Spitze. „Anstelle von Wichtelgeschenken innerhalb unserer Belegschaft geben wir das Geld schon das zweite Jahr an eine karitative Organisation weiter“, sagt Betriebsratsvorsitzender Claus Orel. „Gerade wir wissen aus unserer Arbeit, wie schnell ein Mensch in die Armutsbetroffenheit rutschen kann“, ergänzt Norbert Schwager.

Bezirksstellenleiter-Stv. Elisabeth More bedankt sich im Namen jener Menschen, die jeden Samstag die Tafel zur Bewältigung des Lebensalltages besuchen.

Wo: Rotes Kreuz, 9800 Spittal a.d. Drau auf Karte anzeigen
AMS Regionalleiter Johann Oberlerchner, RK-Bezirkskoordinatorin Sabine Eichberger, Betriebsrats-Vors. Claus Orel, RK-Bezirksstellenleiter-Stv. Elisabeth More, Betriebsrats-Vors. Norbert Schwager
AMS und Tafelmitarbeiter bei der Spendenübergabe
Autor:

Rotes Kreuz Spittal a.d. Drau aus Spittal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.