Kiwanierinnen verteilen Osternester

Brigitte Glatz, Christine Rainer (Präs.), Astrid Arztmann, Monika Konrad, Anna-Maria Schiffer, Sabine Eichberger (RK) und Elisabeth More (RK-Bezirksstellenleiter-Stv.)
2Bilder
  • Brigitte Glatz, Christine Rainer (Präs.), Astrid Arztmann, Monika Konrad, Anna-Maria Schiffer, Sabine Eichberger (RK) und Elisabeth More (RK-Bezirksstellenleiter-Stv.)
  • hochgeladen von Rotes Kreuz Spittal a.d. Drau

Das Risiko durch soziale Netze zu fallen ist gestiegen, immer breitere Bevölkerungsschichten leben in instabilen und unsicheren Verhältnissen. Frauen sind stärker als Männer armutsgefährdet. Sind die Eltern von Armut betroffen und fehlen Aufstiegschancen, bleiben es oft auch die Kinder ihr ganzes Leben lang. Allein in Kärnten leben rund 91.000 Menschen (16,3 % der Kärntner/innen) unter der Armutsgrenze.

In Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz hat der Kiwanis-Damenclub Spittal Porcia 15 Kinder der „Tafel Österreich“ mit einem reich gefüllten Osternest überrascht. Die Präsidentin der Kiwanierinnen, Frau Christine Rainer: „Wir haben Freude daran, anderen Freude zu bereiten“. Im Osternest finden sich ein Reindling, selbst gefärbte Ostereier aus biologischer Landwirtschaft, ein Kinogutschein und natürlich Süßes. „Ein Geschenk, das ein Leuchten in die Kinderaugen gezaubert hat,“, sagt Sabine Eichberger, die Koordinatorin der Tafel Österreich in Spittal.

Verwenden statt verschwenden! Die „Team Österreich Tafel“ - ein Projekt von ÖRKund Hitradio Ö3 - bringt Überschuss und Mangel zusammen und zwar mit einer denkbar einfachen Idee: Überschüssige, einwandfreie Lebensmittel werden von freiwilligen HelferInnen eingesammelt und kostenlos an bedürftige Menschen jeweils samstags von 19:00 bis 20:00 Uhr an der Rotkreuz-Bezirksstelle Spittal verteilt.

Wo: Rotes Kreuz, 9800 Spittal a.d. Drau auf Karte anzeigen
Brigitte Glatz, Christine Rainer (Präs.), Astrid Arztmann, Monika Konrad, Anna-Maria Schiffer, Sabine Eichberger (RK) und Elisabeth More (RK-Bezirksstellenleiter-Stv.)
v.l. Brigitte Glatz und Präsidentin Christine Rainer "Ein schönes Gefühl, Kindern schöne Momente zu geben."
Autor:

Rotes Kreuz Spittal a.d. Drau aus Spittal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.