Winklern
Rettungsorganisationen im Mölltal üben gemeinsam

Übungsannahme war ein schwerer Verkehrsunfall mit Autoabsturz
3Bilder
  • Übungsannahme war ein schwerer Verkehrsunfall mit Autoabsturz
  • Foto: RK Winklern
  • hochgeladen von Verena Niedermüller

WINKLERN. Das Rote Kreuz Winklern übte gemeinsam mit fünf Feuerwehren der Umgebung sowie der Bergrettung Winklern auf dem Winklerner Berg für den Ernstfall.

Schwerer Unfall

Die Unfallannahme war ein schwerer Verkehrsunfall mit Fahrzeugabsturz auf einer abgelegenen Forststraße. Mehrere teils schwer verletzte und eingeklemmte Personen waren betroffen. Weiters wurde eine Personenrettung aus dem steilen Gelände durch die Bergrettung beübt und ein anschließend entstandener Waldbrand wurde durch die Feuerwehren gelöscht.
Das Hauptaugenmerk wurde bei der Übung auf die Zusammenarbeit zwischen den Einsatzorganisationen sowie eine optimale Versorgung und einen möglichst raschen Abtransport der Verletzten aus dem unwegsamen Gelände gelegt.

Fotos: Rotes Kreuz Winklern

Autor:

Verena Niedermüller aus Spittal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.