Winklern

Beiträge zum Thema Winklern

vlnr: Straßenreferent 1.Vzbgm. Armin Mayer, Manfred Mitterer und BHL Marko Wurmitzer, Bürgermeister Klaus Glanznig, Ing. Günter Kilzer (Straßenbauamt Villach)

Treffen
Neue Ortstafeln für Winklern

TREFFEN. Auf Grund einer Verordnung der Bezirkshauptmannschaft Villach ist die Gemeinde und die Straßenverwaltungsbehörde verpflichtet, Ortsbezeichnungen für die Ortschaft Winklern aufzustellen. Die neuen Ortstafeln wurden in Zusammenarbeit mit dem Straßenbauamt Villach montiert. „Dies ist mit vielen Vorteilen, wie dem Erhalt und der dauerhaften Sichtbarmachung des Ortes Winklern, verbunden. Sehr positiv wird sich diese Kennzeichnung auch für unsere, weit über die Gemeindegrenze hin bekannten,...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Martina Winkler
Wer wird das Bürgermeisteramt in Winklern innehaben?
4

Bürgermeisterwahlen 2021
Wen will Winklern

WINKLERN. In Winklern gibt es zwei Bürgemeisterkandidaten und eine dritte Liste. Alle haben das gleiche Anliegen: Winklern so attraktiv wie möglich zu machen und die Lebenswertigkeit noch mehr zu verbessern.  Johann ThalerNach der ersten Periode als Chef von Winklern ist Johann Thaler (SPÖ) sich sicher: „Ich will Bürgermeister bleiben, weil ich mich weiterhin bemühen werde, das Beste für unsere Marktgemeinde zu erreichen.“ Schon seit mehr als 25 Jahren ist er in der Gemeindepolitik tätig....

  • Kärnten
  • Spittal
  • Larissa Bugelnig
Die drei neuen Test-Stationen befinden sich in Winklern, Oberdrauburg und St. Lorenzen.

Corona
Drei neue Test-Stationen in Oberkärnten

Die neuen Test-Stationen in Winklern, Oberdrauburg und St. Lorenzen im Lesachtal gehen morgen in Betrieb. OBERKÄRNTEN. Die starke Ausbreitung der südafrikanischen Corona-Mutation in Tirol veranlasst das Land Kärnten dazu, darauf mit drei neuen Test-Stationen in Oberkärnten zu reagieren. Sie gehen morgen, Donnerstag, um 12.30 Uhr in Winklern, Oberdrauburg und St. Lorenzen im Lesachtal in Betrieb. „Die Anmeldung für die Tests an diesen Standorten ist bereits ab heute möglich“, teilt...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Soldaten beim Kampf gegen die Schneemassen in Oberkärnten.

Mölltal:
Bundesheer im Kampf gegen die Schneemassen

Bundesheer hilft ab heute mit einem 120-köpfigen Team bei der Schneeräumung im Mölltal. MÖLLTAL. Das Bundesheer hilft im Mölltal im Kampf gegen die Schneemassen aus. Der Regen und nasse Neuschnee auf den Dächern der Gebäude, speziell in den Gemeinden Winklern, Rangersdorf und Mörtschach, wird derzeit immer mehr zum Problem. Teilweise wurde bei den Gebäuden bereits die statische Belastungsgrenze erreicht, daher ist rasches Handeln gefragt. Handarbeit Ein erstes Erkundungsteam schätzte die...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Irina Kanzian führ das Lokal "Kostbar" in Winklern
3

Lockdown
Gastronomie, wie geht es euch denn so?

Drei Gastronome über die aktuelle Situation mit dem verlängerten Lockdown. BEZIRK SPITTAL. Die junge Gastronomin Irina Kanzian feiert bald das einjährige Bestehen ihres Lokals "Kostbar" in Winklern. Das erste Jahr hat sie sich anders vorgestellt, denn an so etwas wie einen Lockdown hat wohl niemand gedacht. Nun hat die Gastronomie und Hotellerie wieder seit 3. November geschlossen. "Für mich persönlich war eigentlich klar, dass wir nicht, wie geplant, im Dezember öffnen dürfen. Dass wir nun...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Larissa Bugelnig
Michaela Pfisterer
4

Eine Nachsendung für Michaela „Michi“ Pfisterer - 20.6.1962 - 4.1.2021
Ein leiser Abschied.

Jänner 2021. Es ist schon eine traurige Wiederholung. „Nachrufe“ zu schreiben. Unzählige geschrieben. Und es fällt mir trotzdem nicht leichter, wie manche glauben. Persönliches. Umstände und Rückblende. Zuerst durchstöbere ich immer das Bilderarchiv, verteilt auf unzähligen Festplatten. Danach gehts ans Archiv im eigenen Kopf. Erinnerungen, gemeinsame Erlebnisse und längst vergessene Geschichten werden hervorgeholt. Nicht ohne dabei zu vergessen, wie schnell die Zeit vorbeirast. Und die...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Herr.Bert Waltl
Das Friedenslicht aus Bethlehem wird vom Roten Kreuz heuer im Bezirk Spittal an acht Orten ausgegeben.

Bezirk Spittal
Das Friedenslicht ist im Bezirk angekommen

Das Friedenslicht aus Bethlehem wird heuer zu Weihnachten im Bezirk Spittal an acht Orten ausgegeben. BEZIRK SPITTAL. Auch in diesem Jahr bringt das Friedenslicht wieder Friede, Zuversicht und Freude in die Herzen der Menschen. Trotz Corona-bedingter Auflagen konnte das Friedenslicht auch heuer in der Geburtsgrotte Jesu entzündet werden. Seit 1986 holt es der ORF Oberösterreich jedes Jahr nach Österreich. Weil heuer kein oberösterreichisches Kind in das Heilige Land reisen konnte, hat die...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
In einigen Teilen Oberkärntens bleiben einige Schulbänke bis zum Wochenende leer.

Keine Schule
Sicherheit für Schulkinder in Schneegebieten geht vor

In den schneereichen Gebieten Oberkärntens haben Kinder von Volks- und Mittelschulen weiterhin schulfrei. OBERKÄRNTEN. Die Sicherheit der Kinder geht vor, daher bleiben in den Schneeregionen Oberkärntens die Schulen auch am Donnerstag und Freitag zu. Grund: Drohende Lawinen sowie die Tatsache, dass auf Grund der enormen Schneemengen noch nicht alle Straßen geräumt sind. Folgende Schulen sind zuIm Bezirk Spittal haben die Kinder der VS Großkirchheim, Heiligenblut, Mörtschach, Rangersdorf und...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Viele Schulbänke bleiben in Oberkärnten am Montag leer.

Oberkärnten
Wetterlage sorgt für Schulschließungen

In den von Schnee- und Regenfällen besonders stark betroffenen Oberkärntner Gemeinden ist am Montag schulfrei. Betreuung in den Schulen und Kindergärten ist aber gewährleistet. OBERKÄRNTEN. Die schlechten Witterungsverhältnisse sorgen dafür, dass am 7. Dezember 2020, viele Schulen in Oberkärnten zu bleiben. Die Region ist seit einigen Tagen von starken Schneefällen und Starkregen betroffen. Die Schließung gilt auch für Kinderbetreuungseinrichtungen. Für Kinder, die dennoch in die Schule oder in...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Mit dem ersten Schnee und Eis beginnt für die Mitarbeiter der Straßenmeistereien die intensive Zeit.

Bezirk Spittal
Der Winterdienst ist einsatzbereit

57 Mitarbeiter der Straßen-Meistereien in Spittal, Winklern und Greifenburg sorgen dafür, dass die Landesstraßen im Bezirk Spittal schnee- und eisfrei sind. BEZIRK SPITTAL. Während Winter-Tourismus, Skigebiete und Kinder über den ersten Schnee und Eis jubeln, ist das weiße Gold der Horror jedes Autofahrers. Schneeglatte, rutschige Straßen sorgen jedes Jahr für zahlreiche Unfälle.  Drei StandorteDamit die Befahrbarkeit und Sicherheit auf den Landesstraßen auch bei winterlichen Verhältnissen für...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Der Verletzte wurde vom Rettungshubschrauber "C 7"  ins UKH Klagenfurt geflogen.

Winklern
19-Jähriger bei Dachdeckerarbeiten abgestürzt

19-Jähriger aus dem Bezirk Hermagor stürzte bei Dachdeckerarbeiten in Winklern rund sechs Meter ab und erlitt schwere Verletzungen. WINKLERN. Ein 19-Jähriger aus dem Bezirk Hermagor war am 1. Dezember im Zuge eines Supermarkt-Neubaus in Winklern mit Dachdeckerarbeiten beschäftigt. Dabei stieg er auf ein Schalungsbrett, das unter seiner Last brach. Der 19-Jährige stürzte etwa sechs Meter in die Tiefe und erlitt dabei schwere Verletzungen. Er musste nach notärztlicher Erstversorgung vom...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Puppenspieler Andreas Ulbrich aus Winklern im Mölltal mit Kasperl und dem Nikolaus.
2

Adventkalender
Online-Puppen-Theater im Advent

Andreas Ulbrich schuf auf www.puppenspieler.at Kasperl Adventkalender. Bis 24. Dezember öffnet sich täglich eine neue Weihnachtsgeschichte. WINKLERN. Ein Adventskalender verkürzt uns das Warten auf Weihnachten. Andreas Ulbrich ist Puppenspieler aus Leidenschaft. In seinem neuesten Projekt hat er das Thema "Warten auf das Christkind" aufgegriffen. Eigentlich ist der 60-Jährige zu dieser Jahreszeit viel in Kindergärten und Schulen unterwegs, um Mädchen und Buben mit seinem Puppenspiel zu...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Unbekannte stahlen aus einer Kassenlade tausende Euros

Bezirk Spittal
Unbekannte Täter bedienten sich in Auto-Werkstätte

In Berg im Drautal stürzte ein 26-Jähriger bei Baumschnittarbeiten vier Meter ab und musste verletzt ins UKH Klagenfurt geflogen werden. Weiters: Einbruchsdiebstahl in Winklern. WINKLERN. Unbekannte Täter brachen in der Nacht zum 2. November 2020 in eine KFZ-Werkstätte in Winklern ein. Dabei brachen sie eine Kassenlade auf und stahlen einige Tausend Euro Bargeld. Die Höhe des entstandenen Sachschadens steht noch nicht fest. Arbeitsunfall in BergBERG. Ein Oberkärntner stürzte am 2. November 2020...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Der Landwirt wurde von der Rettung ins Bezirkskrankenhaus nach Lienz gebracht.

Winklern
Landwirt bei Holzspaltarbeiten verletzt

Landwirt erlitt bei Holzspaltarbeiten in Winklern Verletzungen unbestimmten Grades. WINKLERN. In Winklern verletzte sich ein 45-jähriger Landwirt am Nachmittag des 9. Oktober 2020 bei Holzspaltarbeiten. Er wurde von der Rettung ins Bezirkskrankenhaus nach Lienz gebracht.

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
700 Jahre Winklern: Der Verein Pörtschach organisierte dazu eine Ausstellung.
9

Ausstellung
Winklern feiert 700-jähriges Jubiläum

Am 2. Dezember 1319 wurde Winklern, ein Ortsteil Pörtschachs am Wörthersee, als „zu Winchlarn under Lewenstein“ erstmals genannt. PÖRTSCHACH. Grund war ein Vertrag, in dem Annna von Leonstein dem Gotteshaus Viktring zur Feier eines Jahrestages vier Huben stiftete. Der Verein Pörtschach Archiv hat aus diesem Grunde, im Laufe des letzten Jahres viele Unterlagen über die Ortschaft zusammengetragen und diese in der Ausstellung „700 Jahre Winklern“ im Lesesaal der Gemeinde zur Schau gestellt. Am 26....

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Die Mitglieder des Pensionistenverbandes Winklern verbrachten einen schönen Tag in Obermillstatt.

Pensionisten
Ausflug nach Obermillstatt

Pensionistenverband Winklern unternahm Ausflug nach Obermillstatt. WINKLERN. Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute doch so nahe liegt. Das Sprichtwort gilt in Corona-Zeiten umso mehr. Die Mitglieder des Pensionistenverbands Winklern führte ihr Ausflug nach Obermillstatt. Die Pensionisten-Gruppe genoss einen tollen Ausblick am Millstätter See und ließ den geselligen Tag schließlich mit einer guten Jause bei der Buschenschank Höfler ausklingen.

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Bei der Übergabe: Bürgermeister Johann Thaler, Verwaltungsmitarbeiterin Martina Lackner und die Rotes Kreuz Helfer Johanna und Daniel Überbacher.

Schwerpunkt Gesundheit
First Responder für Winklern

Ortsrettungsstelle Winklern bekam eine vollständige First Responder Ausrüstung. WINKLERN. Die rettungsdienstliche Versorgung im Oberen Mölltal von Stall bis nach Heiligenblut bzw. bis zum Iselsberg wird zu einem Großteil durch die Ortsrettungsstelle Winklern gewährleistet. Mit rund 25 freiwilligen und vier beruflichen Sanitätern, sowie mehreren Zivildienstleistenden ist der Rettungswagen in der Region 24 Stunden täglich im Dienst. Mit First Responder ausgestattetSeit kurzem steht der...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Für den 63-Jährigen kam jede Hilfe zu spät.

Bezirk Spittal
Tödlicher Arbeitsunfall und Murenabgang

Ein 63-jähriger Mann erlitt bei einem Arbeitsunfall in Winklern tödliche Verletzungen. Außerdem wurde die Mölltal Bundesstraße im Bereich Flattach/Schmelzhütte vorübergehend von einer Mure verlegt. Derzeit ist die Strecke einspurig befahrbar. WINKLERN. Ein 63-jähriger Mann bestieg am 17. August 2020 gemeinsam mit seinem Pratikanten einen nicht gekennzeichneten Steig in Winklern zur sogenannten „Steiner Wand“, um dort ein an der Felswand angebrachtes Solarpanel auszutauschen.  Beim Entfernen der...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Der Rettungshubschrauber RK1 stand im Einsatz.

Oberkärnten
Stürze endeten im Krankenhaus

Zwei Oberkärntner wurden bei Zweiradunfällen verletzt. Außerdem stürzte ein 50-Jähriger von einem Zirbenbaum und eine Wienerin verletzte sich an einem Freizeitgerät. Mit Motorrad gegen Verkehrszeichen gepralltFERNDORF. Ein 65-jähriger Mann aus dem Bezirk Spittal/Drau war am Nachmittag des 21. Juli 2020 mit seinem Motorrad auf der Glanzer Landesstraße in der Gemeinde Ferndorf unterwegs. Er geriet mit dem Vorderrad ins Bankett, kam ins Schleudern und prallte gegen ein Verkehrszeichen. Ein...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
In Winklern fiel ein 15-jähriges Mädchen von einem Pferd und wurde verletzt.

Winklern
Mädchen bei Sturz vom Pferd verletzt

In Winklern wurde ein 15-jähriges Mädchen beim Sturz vom Pferd verletzt. WINKLERN. Ein Mädchen unternahm am Vormittag des 9. Juli mit seinem Pferd auf einem Feldweg in Winklern einen Ausritt. Plötzlich erschrak das Tier und begann zu galoppieren. Das Ross ließ sich nicht beruhigen, schlug einen Haken und die Reiterin stürzte zu Boden. Die 15-Jährige verletzte sich dabei unbestimmten Grades und wurde von der Rettung ins Landeskrankenhaus Villach gebracht.

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Puppenspieler Andreas Ulbrich mit Kasperl und dem Osterhasen.
2

Winklern
Puppenspieler unterhält sein Publikum in Corona-Zeiten online

Andreas Ulbrich aus Winklern ist seit 30 Jahren Puppenspieler. In Zeiten von Corona zeigt der 60-Jährige seine Stücke online auf www.puppenspieler.at. Aktuelles Thema: der Osterhase. WINKLERN. Andreas Ulbrich ist seit 30 Jahren Puppenspieler. Der 60-Jährige begann seine Karriere Ende der 80er-Jahre in Ost-Berlin. Neben seinem Beruf als Lehrer arbeitete der gebürtige Deutsche als Kleindarsteller an der Staatsoper. Dort knüpfte er erste Kontakte zu anderen Puppenspielern. Ulbrich entschloss sich...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
EIn 65-jähriger Oberkärntner, der nicht im Besitz eines jagdrechtlichen Dokumentes ist, hantierte in der aktuellen Schonzeit in den Reintaler Auen  mit einem Jagdgewehr.

Winklern
65-Jähriger in Schonzeit mit Jagdgewehr auf der "Pirsch"

Ein Oberkärntner wurde trotz Schonzeit mit einem Jagdgewehr in den Reintaler Auen in Winklern aufgegriffen. Der 65-Jährige besitzt auch kein jagdrechtliches Dokument. WINKLERN. Ein 65-jähriger Oberkärntner, der nicht im Besitz eines jagdrechtlichen Dokumentes ist, wurde von einem Zeugen beobachtet, wie er im Bereich der Reintaler Auen in der Gemeinde Winklern mit einem Jagdgewehr hantierte. Aufgrund der derzeitigen Schonzeit, in der die Jägerei prinzipiell verboten ist, verständigte er die...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
In den Lagerhäusern in Obervellach und Winklern wird am Freitag, dem 13. März 2020,  Köck Wein verkostet.

Wirtschaft
Saisonstart nach Umbau in Oberkärntner Lagerhäuser

Die  Lagerhäuser in Obervellach und in Winklern locken am Freitag, 13. März, nach Umbauten mit attraktiven Sonderangeboten. OBERVELLACH, WINKLERN. Rechtzeitig zum Beginn der neuen Gartensaison stehen Kundinnen und Kunden in den Lagerhäusern in Obervellach und Winklern modernisierte Verkaufsflächen samt erweiterten Sortimenten zur Verfügung. Gefeiert wird am Freitag mit einer Verkostung von Köck-Weinen und zwar in Obervellach von 9 bis 13 Uhr sowie in Winklern von 14 bis 17 Uhr. Freuen dürfen...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Prost: KOSTbar Chefin Irina Kanzian (Mitte) stößt mit ihren Freundinnen Linda Suntinger, Selina Auernig, Nadine Loipold und Katrin Wallner auf ihr Lokal an.
1 1 11

Wirtschaft/Winklern
Kostbar punktet mit Regionalität auf allen Linien

Irina Kanzian hat in Winklern das Cafe und Bistro Kostbar eröffnet. Sie setzt in ihrem Lokal voll und ganz auf Regionalität und bietet nebenbei auch einheimische Waren an.  WINKLERN. Irina Kanzian hat sich heuer zum Valentinstag selbst das beste Geschenk gemacht und in Winklern im Mölltal das Cafe und Bistro Kostbar eröffnet. Die 22-Jährige setzt in ihrem Lokal voll und ganz aufs Thema Regionalität. Inspiriert wurde die Wirtin bei ihrem Konzept für die Kostbar vom Biohotel Daberer im Gailtal,...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.