Bauarbeiten
Straßensperren in Spittaler Innenstadt

Die Spittaler müssen in nächster Zeit einige Straßensperren in Kauf nehmen
  • Die Spittaler müssen in nächster Zeit einige Straßensperren in Kauf nehmen
  • Foto: Jäger
  • hochgeladen von Verena Niedermüller

SPITTAL. In Spittal wird derzeit viel gebaut. Dazu kommt es immer wieder zu Straßensperren und Verkehrsbehinderungen am Fratres und rund ums Rathaus.

Fratres gesperrt

Aufgrund der Fortführung der Kanal- und Wasserbauarbeiten am Fratres ist die Fratresstraße (Trebesinger Straße L 10) von 13. Mai bis voraussichtlich Ende des Jahres 2019, jeweils Montag bis Freitag von 7 bis 18 Uhr, für den gesamten Verkehr gesperrt. Die Umleitungsstrecke verläuft über die Lieserschlucht (Katschberg Straße B 99).
In der arbeitsfreien Zeit von 18 bis 7 Uhr sowie an Samstagen, Sonn- und Feiertagen ist der Baustellenbereich halbseitig befahrbar.
Ausgenommen vom Fahrverbot innerhalb des Baustellenbereichs sind Einsatzfahrzeuge sowie der Baustellen- und Anrainerverkehr zu den Objekten Fratresstraße 9, 11, 13, 15, 17a, 17b, 19 und 21. Inhaber eines Ausweises nach § 29 b StVO 1960 (Gehbehindertenausweis) mit der Wohnsitzadresse Fratresstraße, Höhenstraße, Hochweg, Fünfwundenweg, Ebnerwiese und Obere Ebnerwiese sind ebenso vom Fahrverbot ausgenommen.

Rund ums Rathaus

Im Zuge von Platzneugestaltungsmaßnahmen und Straßenbauarbeiten beim Rathausmarkt kommt es in der Bernhardt-, Rathaus- und Ebnergasse von 13. Mai bis 4. Oktober 2019 zu Straßensperren.
Die Zufahrtsmöglichkeit von Einsatzfahrzeugen zu den im Baustellenbereich gelegenen Gebäuden ist jederzeit gewährleistet.
Anrainer und Verkehrsteilnehmer werden seitens des ausführenden Unternehmens rechtzeitig über Einschränkungen informiert.
Für Fußgänger und Radfahrer bleibt der Durchgang so lange wie möglich aufrechterhalten. Das Gleiche gilt für die Pkw-Zufahrt zu den gebührenpflichtigen Parkplätzen in der Ebnergasse.
Bei den Bauarbeiten wird besonderes Augenmerk auf die Vermeidung von unzumutbarem Lärm-, Staub- und Geruchsbelästigungen gelegt.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen