E-Mobilität
Eine der ersten High-Power-Ladestationen in Eisentratten

Bei der OMV-Autobahn-Tankstelle in Eisentratten gibt es nun eine Ultraschnell-Ladestation für Elektro-Fahrzeuge
  • Bei der OMV-Autobahn-Tankstelle in Eisentratten gibt es nun eine Ultraschnell-Ladestation für Elektro-Fahrzeuge
  • Foto: Pixabay/stux
  • hochgeladen von Vanessa Pichler

OMV und Ionity nehmen die ersten Ultraschnell-Ladestationen in Betrieb, eine davon steht in Kärnten.

EISENTRATTEN. Das deutsche Gemeinschaftsunternehmen Ionity hat sich zum Ziel gesetzt, ein flächendeckendes und leistungsstarkes "High-Power-Charging"-Netzwerk für E-Fahrzeuge aufzubauen. In Österreich heißt der Partner OMV. Nun wurden in Mondsee (Salzburg) und Eisentratten die ersten Ultraschnell-Ladestationen in Betrieb genommen (bei den OMV-Autobahn-Tankstellen). Vier Ladepunkte liefern je bis zu 350 kWh Ladeleistung. Das bedeutet, man kann in fünf bis zehn Minuten sein E-Fahrzeug für weitere 100 Kilometer laden.

Weitere Ultraschnell-Ladestationen an geeigneten OMV-Standorten sollen folgen.

Autor:

Vanessa Pichler aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

25 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.