Neue Leitung für Tourismusverband Spittal

Obmann Daniel Ramsbacher mit neuer Leiterin Angelika Lesky
4Bilder

SPITTAL (ven). Nach der Vollversammlung des Tourismusverbandes (TVB) Spittal unter Obmann Daniel Ramsbacher stand es fest: Angelika Lesky übernimmt ab sofort die operative Leitung des TVB.
Ramsbacher hatte nach der Kündigung von Peter Zauchner und dem Rücktritt seines Vorgängers Markus Robinig als Obmann auch die Geschäftsführung inne.

Einstimmig angenommen

Nach einem Tätigkeitsbericht der Millstätter See Tourismus GmbH (MTG) durch Geschäftsführerin Maria Wilhelm präsentierte Steuerberater Martin Skorjanz das Budget von 2016, den Haushaltsplan 2017 sowie den Voranschlag von 2018, die allesamt einstimmig angenommen wurden. 

Tourismusabgabe noch ausständig

Im Jahr 2016 war der Gewinn mit 12.400 Euro sogar höher als im Haushaltsplan angenommen.
2017 stehen Einnahmen von rund 182.000 Euro von rund 141.000 Euro gegenüber, der derzeit ausgewiesene Gewinn von rund 41.000 Euro wird aber noch durch unter anderem Personalkosten bis Jahresende geschmälert. "Es wird aber eine schwarze Zahl am Ende hier stehen", so Skorjanz.
Für 2018 sind Einnahmen von 194.000 Euro geplant, sowie Ausgaben von 192.600 Euro. Die Tourismusabgabe, die durch das neue Tourismusgesetz vom Land Kärnten eingehoben und an die TVBs ausbezahlt wird, ist für das vierte Quartal 2014 noch offen, hier fehlt auch noch die Endabrechnung. 

Nächtigungen gestiegen

Auch in punkto Nächtigungszahlen gibt es durchwegs positives: Trotz eines Einbruches im Jänner von 43 Prozent konnte man ein Plus von 1,45 Prozent erzielen: 2017 wurden bis dato 33.168 Ankünfte verzeichnet, 2016 waren es 31.279. Die Nächtigungen nahmen ebenfalls zu; von 63.537 im Jahr 2016 auf 65.003 im heurigen Jahr.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen