29.09.2016, 13:07 Uhr

Ein wunderschöner Ausflug

Majestätisch wacht der Großglockner über das Tal
Heiligenblut: Heiligenblut | Am 24. September lud der Geschichtsverein für Kärnten zu einer Exkursion nach Heiligenblut ein. Bei wunderschönem Herbstwetter wurden wir bereits während der Fahrt von Frau Prof. Dr. Claudia Fräss-Ehrfeld und Herrn Prof. Dr. Pohl über die Geschichte der Region informiert. Nach der Begrüßung durch den Bürgermeister gab es eine Führung durch die Kirche von Heiligenblut. Danach ging es weiter zu Franz Josephs Höhe. Der Amtsleiter der Gemeinde Heiligenblut, Herr Franz Josef Bernhard, begleitete uns und brachte uns "Land und Leute" näher. Nachdem wir uns im Panoramarestaurant gestärkt hatten, besuchten wir die Swarovski-Aussichtswarte und genossen den herrlichen Blick auf den Großglockner und die umliegenden Gipfel. Auch die dort lebenden Steinböcke und Murmeltiere konnten beobachtet werden. Leider wurden wir auch mit dem Klimawandel hautnah konfrontiert. Von der Pasterze ist jetzt nur mehr sehr wenig vorhanden. Voll mit den schönen Eindrücken des Tages ging es dann am späteren Nachmittag wieder nach Klagenfurt zurück.
1 7
4
7
6
7
7
5
4
2 7
9
3 5
7
2 7
7
6
6
6
7
4
6
1 6
8
20
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
11 Kommentareausblenden
27.376
Alois Knopper aus Klagenfurt | 29.09.2016 | 13:31   Melden
18.255
Gerhard Woger aus Deutschlandsberg | 29.09.2016 | 13:51   Melden
86.902
Heinrich Moser aus Ottakring | 29.09.2016 | 16:17   Melden
506
helmut kanduth aus Murtal | 29.09.2016 | 17:57   Melden
17.104
Petra Maldet aus Neunkirchen | 30.09.2016 | 04:29   Melden
55.275
Ferdinand Reindl aus Braunau | 30.09.2016 | 13:07   Melden
15.399
rudi roozen aus Pinzgau | 01.10.2016 | 00:18   Melden
19.640
Gerhard Singer aus Ottakring | 01.10.2016 | 20:57   Melden
76.124
Robert Trakl aus Liesing | 04.10.2016 | 08:28   Melden
27.947
Friederike Neumayer aus Tulln | 24.10.2016 | 15:59   Melden
18.846
Lisa Lin aus Klagenfurt | 24.10.2016 | 16:50   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.