19.08.2016, 18:21 Uhr

Bollywood auf der Kölnbrein-Sperre

Der Hauptdarsteller Ajith Kumar (Foto: KK/Verbund)

Staumauer als Kulisse für Actionszene von indischem Filmteam.

MALTA (ven). In den vergangenen zwei Tagen wurde die Kölnbreinsperre Kulisse in einem indischen Actionfilm. Dort wurden Szenen des Streifens "Thala 57" gedreht.

Bollywood-Stars

"Gedreht wurde eine Actionszene mit Dutzenden Statisten und zwei Hubschraubern, die beiden Hauptdarsteller Ajith Kumar und Kajal Aggarwal sind echte Bollywood-Stars, Kumar wird sogar als indischer Sylvester Stallone bezeichnet", so Verbund-Sprecher Robert Zechner zur WOCHE. Regisseur des Actionstreifens "Thala 57", der im April 2017 veröffentlich werden soll, ist Siruthai Siva.

Indische Küche im Berghotel

Insgesamt zwei Tage lang dauerte das Spektakel auf der Staumauer. Die Filmcrew belegte das gesamte Berghotel und weitere Pensionen im Maltatal. "Der Hauptdarsteller brachte auch seinen eigenen indischen Koch mit, der im Berghotel kochte. Ab sofort gibt es aber wieder Kärntner Schmankerl", schmunzelt Zechner.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.