24.10.2016, 14:00 Uhr

Benefizsporttag zum Jubiläum

(Foto: KK)
KLAGENFURT. Auto Eisner feierte sein 90. Jubiläum in Form eines Benefizsporttages und setzte damit auch ein Zeichen für Menschlichkeit und Nächstenliebe. Gemeinsam mit dem Synergeum-Villach und Therapeut Marco Kandutsch wurden einen Tag lang ehrenamtliche Therapien angeboten um aktiv Hilfe zu leisten. Außerdem hielt der Special Olympics Athlet Alexander Radin eine Autogrammstunde ab. Die Einnahmen des Tages sollen nun einer Familie aus Kärnten als Unterstützung dienen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.