Caritas St. Pölten sucht Afrika in Niederösterreich

Lukas Steinwendtner im "blühenden Afrikafeld" der Caritas St. Pölten.

ST. PÖLTEN (red). Die Caritas St. Pölten veranstaltet im Rahmen des Projekts „Blühendes Afrika“ einen Fotowettbewerb mit dem Thema „Mein Afrika in Niederösterreich“. "Der Kreativität sind hierbei keinerlei Grenzen gesetzt. Ganz egal ob ein niederösterreichischer Landstrich an die afrikanische Steppe erinnert, eine Pflanze einem Wüstengewächs ähnelt oder das wilde Treiben am Marktplatz dem in Nairobi gleicht, die Einsendungen können ganz vielfältig sein", so Lukas Steinwendtner, Leiter der Caritas Auslandshilfe. Teilnehmer können ihre Fotos unter caritas-stpoelten.at/fotowettbewerb hochladen.
Zu gewinnen gibt es wahlweise einen Fotoworkshop oder ein Fotoshooting und viele Sachpreise. Die Einreichfrist läuft bis 19. August. Mit dem Projekt "Blühendes Afrika" will die Caritas St. Pölten auf den vielfältigen Kontinent Afrika mit seiner reichhaltigen Kultur und seinen großartigen Landschaften hinweisen und das durch unterschiedlichste Angebote wie Konzerte, Filme, Workshops und Lesungen erlebbar machen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen