#BeSanta
Caritas und Coca Cola spenden 5000 Weihnachtsessen

Caritasdirektor Hannes Ziselsberger und Philipp Bodzenta (Coca-Cola) mit Christkind und Weihnachtsmann.
  • Caritasdirektor Hannes Ziselsberger und Philipp Bodzenta (Coca-Cola) mit Christkind und Weihnachtsmann.
  • Foto: Husar
  • hochgeladen von Sarah Loiskandl

WILHELMSBURG/HERZOGENBURG. Weihnachten ist das Fest der Familie und des Zusammenhalts. „Miteinand!“, das Motto zum diesjährigen neunzigjährigen Jubiläum von Coca-Cola in Österreich, wird auch im Weihnachtsprogramm gelebt: Gemeinsam mit ganz Österreich und der Caritas möchte Coca-Cola fünftausend Weihnachtsessen schenken. Fleißig backen werden hierfür TV-Starkoch Alex Kumptner mit dem Coca-Cola Weihnachtsmann. Ein „Miteinand!“ der besonderen Art wird es auch mit dem Christkind und dem Weihnachtsmann geben.

TV-Koch Alex Kumptner und der Coca Cola-Weihnachtsmann

Für diese Weihnachtsessen in den verschiedenen Caritas-Einrichtungen greifen auch der Coca-Cola Weihnachtsmann gemeinsam mit TV-Starkoch Alex Kumptner zu Ausstechformen und Nudelholz und sorgen für ausreichend Vanillekipferl, Linzer Augen und Lebkuchen. „Abgesehen davon, dass man nicht alle Tage mit dem Weihnachtsmann bäckt, ist es immer eine schöne Aufgabe, etwas für den guten Zweck zu tun“, so Alex Kumptner. Gemeinsam mit dem Weihnachtsmann und dem Christkind werden diese Weihnachtskekse auch an die jeweiligen Caritas Landesdirektoren übergeben. „Die Weihnachtsessen selbst bleiben privat“, stellt Lisa-Maria Moosbrugger klar.

Aktivitäten in der Caritas St. Pölten

In der Diözese St. Pölten werden die Caritas Lerncafés in Herzogenburg, das Lerncafé „Rückenwind“ in Amstetten sowie in der Lernpunkt Wilhelmsburg mit den Weihnachtsessen unterstützt. Alle diese Einrichtungen unterstützen Kinder und Jugendliche aus sozial benachteiligten Familien beim Lernen um ihnen bessere Zukunftschancen zu ermöglichen.

#BeSanta: Spenden ist ganz einfach

Coca-Cola Konsumenten können ganz einfach ihren Beitrag leisten: Den Code unter den Verschlusskappen der 1 Liter- und 1,5 Liter-Coca-Cola Flaschen auf coke.at/miteinand eingeben und somit spenden. „Jeder kann so symbolisch einen Beitrag zu einem der fünftausend Weihnachtsessen leisten.“, so Philipp Bodzenta, Unternehmenssprecher von Coca-Cola Österreich, „Die Caritas und Coca-Cola verbindet eine enge Zusammenarbeit. So unterstützt The Coca-Cola Foundation Caritas Lerncafés in Österreich, in denen Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund auf ihrem Bildungsweg gefördert werden. Insgesamt flossen hier bisher rund eine Million Euro seitens Coca-Cola an dieses Vorzeigeprojekt. Der Lernerfolg ist enorm, mehr als 95 Prozent der Schüler schaffen durch diese Unterstützung das Schuljahr.“ Darüber hinaus halfen in den vergangenen Jahren rund achtzigtausend Euro von Coca-Cola mit, über die Caritas-Aktion „Ein Funken Wärme“ für warme Wohnungen in der kalten Jahreszeit zu sorgen. „Wir freuen uns, dass mit der Weihnachtsaktion nun ein weiteres Kapitel der Zusammenarbeit mit der Caritas aufgeschlagen wird“, so Bodzenta.

Mitmachen auch über Coca-Cola App möglich

Nicht nur über Codes an den Verschlusskappen können Coca-Cola Konsumenten für die fünftausend Weihnachtsessen ihren Beitrag leisten. Auch über die Coca-Cola App ist es möglich, zu spenden. „Im Rahmen des Coca-Cola Adventkalenders auf der Coca-Cola App, bei dem attraktive Preise wie VIP-Tickets zu tollen Events, eine Apple Watch Nike, Beauty Packages oder ein Coke Winter-Paket mit Haube, Schal & Co. verspielt werden, können die Userinnen und User entscheiden, ob sie ihre Coins für sich und ihre Chance auf einen Gewinn oder eben für einen Teil eines Weihnachtsessens einsetzen wollen.“, erklärt Verena Mather, Digital Commerce Manager bei Coca-Cola Österreich. Das Besondere am Coca-Cola Adventkalender – die Gewinner erfahren direkt nach der Eingabe von ihrem Glück. Oder erhalten eben sofort ein Dankeschön für ihre Spende.

Du möchtest kostenlos einen Fortsetzungsroman lesen und wöchentlich solche oder ähnliche Infos aus deinem Bezirk bekommen?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Einfach unseren Newsletter abonnieren & mit etwas Glück, kannst du diesen Frühling mit diesem E-Bike herumdüsen.
5

Gewinnspiel
Newsletter abonnieren & ein E-Bike gewinnen!

Newsletter abonnieren zahlt sich jetzt wieder doppelt aus. Neben den wichtigsten Nachrichten, verlosen wir unter allen aufrechten Newsletter-Abonnenten ein E-Bike "KTM Macina Style 620" im Wert von 3.699€ von Fahrrad Denk aus Wilhelmsburg!  Zum GewinnDein Hobby ist das Fahrradfahren, aber dein altes Fahrrad hast du so sehr geliebt, dass es bald auseinander fallen wird? Dann mach' unbedingt bei unserem Newsletter-Gewinnspiel mit. Denn wir verlosen ein nigelnagelneues E-Bike Modell: "KTM Macina...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen