Voithkegler Huber trumpfte in der "Weltauswahl" auf

Lukas Huber vom BSV Voith St. Pölten spielte eine tolle Partie in der Weltauswahl.
  • Lukas Huber vom BSV Voith St. Pölten spielte eine tolle Partie in der Weltauswahl.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Werner Schrittwieser

ST. PÖLTEN. Lukas Huber vom BSV Voith St. Pölten wurde anlässlich des Jubiläums "50 Jahre aktiver Kegler" vom kroatischen Nationalteamspieler Nicolas Dragas in die Weltauswahl einberufen.
Als einziger deutschsprachiger Kegler konnte der St. Pöltner eine hervorragende Leistung abrufen. Huber, der im zweiten Durchgang spielte, erzielte mit 626 Kegeln die zweitbeste Marke der Weltauswahl und holte den ersten Punkt für seine Mannschaft.
Am Ende setzte sich sein Team mit 5:3 gegen das kroatische Nationalteam durch. Dieser Auftritt war eine große Ehre und eine tolle Belohnung für den starken Sportkegler.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen