12.04.2017, 20:31 Uhr

Lidl im Doppelpack: Zwei neue Filialen in St. Pölten

Landtagsabgeordneter Martin Michalitsch und Bürgermeister Matthias Stadler in der neuen Lidl-Filiale in der Porschestraße. (Foto: Josef Vorlaufer)

Der Lebensmittelhändler Lidl eröffnete vergangene Woche gleich zwei neue Filialen in St. Pölten.

ST. PÖLTEN (red). Am bewährten Standort in der Hermann-Winger-Gasse wurde die Filiale neu gebaut. In der Porschestraße wurde die 220. Lidl-Filiale Österreichs eröffnet. Beim Eröffnungs-Marathon zeigte das Unternehmen soziales Engagement. Sowohl in der Porschestraße als auch in der Hermann-Winger-Gasse setzt Lidl auf Nachhaltigkeit bei der Bauweise. Beide Filialen entsprechen dem neuen Filialstandard bei Lidl Österreich: Eine helle, moderne und freundliche Raumgestaltung bildet in Kombination mit einem neuen Farbsystem die Basis für eine verbesserte Orientierung und ein entspanntes Einkaufserlebnis.

Soziales Engagement

Bei Lidl Österreich kommt auch der soziale Aspekt nicht zu kurz: Das Unternehmen engagiert sich seit mehreren Jahren intensiv für eine gute Zusammenarbeit mit sozialen Einrichtungen wie beispielsweise dem Österreichischen Roten Kreuz, Caritas oder Soma- und Vinzimärkten. Im Rahmen der Neueröffnung in der Porschestraße konnte Geschäftsführer Ronny Bauer einen Warengutschein im Wert von 1.000 Euro Heidemaria Onodi für die Tagesstätte St. Pölten und an Dietmar Franz für das Behindertenwohnheim „DomiZiel“ übergeben. Bei der Wiedereröffnung in der Herman-Winger-Gasse überreichte Geschäftsführer Bauer einen Warengutschein im Wert von 1.000 Euro an Bernhard Zima für den Verein „Jugendarbeit Nordrand“.

Weitere Artikel aus dem NÖ Zentralraum finden Sie hier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.