Motorsport
Kein Ersatztermin: Rallye St. Veit abgesagt!

Keine Rallye heuer am Rennbahngelände in St. Veit
2Bilder

Die Corona-Krise sorgt nun auch dafür, dass die Rallye St. Veit vorzeitig abgesagt wurde. Der Termin am 5./6. Juni könne man aufgrund der Unsicherheit nicht einhalten. Ein Ersatztermin im Herbst ist nicht möglich. 

ST. VEIT (stp). Wir haben lange überlegt und beobachtet wie sich die Lage weiterentwickelt", sagt Rallye-Organisator Michael Uschan. "Am Ende sind wir aber zu dem Entschluss gekommen, dass wir heuer keine Rallye durchführen können." Den gleichen Weg wie die Rallye Lavanttal, nämlich nach einem Alternativtermin zu suchen, könne man in St. Veit nicht gehen, erklärt Uschan: "Wir hätten im Herbst die Rennbahn leider nicht zur Verfügung. Deshalb können wir die Rallye auch nicht verschieben."

Rallye-Organisator Michael Uschan

Blick auf 2021 gerichtet

Heuer hätte nach langer Zeit wieder an zwei Tagen gefahren werden sollen. Auch der Rundkurs auf der Rennbahn wäre Freitag- und Samstag-Abend Teil der Rallye gewesen. Für das Legenden-Rennen hatten sich schon wieder zahlreiche Motorsport-Größen der letzten Jahrzehnte angekündigt. "Das wäre ein Event gewesen, das es in St. Veit noch nie gegeben hat. Jetzt richten wir unseren Blick aber schon auf nächstes Jahr. Wir wollen das natürlich weitermachen", so Uschan.

Finanzielle Verluste noch im Rahmen

Die finanziellen Verluste halten sich in Grenzen, noch wurden nicht allzu viele Ausgaben getätigt. "Das war mit ein Grund, warum wir jetzt frühzeitig die Reißleine gezogen haben. Schlussendlich geht Gesundheit und Sicherheit vor", sagt Uschan, hofft gleichzeitig aber auch auf Unterstützung vom Land Kärnten für die bisher getätigten Ausgaben. 
 

Sieben Sonderprüfungen an zwei Tagen: Die Rallye St. Veit ist heuer noch größer
Keine Rallye heuer am Rennbahngelände in St. Veit
Rallye-Organisator Michael Uschan
Anzeige
Die Saison ist eröffnet: Bei einem Besuch der Keltenwelt Frög bei Rosegg wird Geschichte lebendig.

Ausflugsziel
Götter, Gräber, 3000 Jahre Geschichte - Keltenwelt Frög

FRÖG-ROSEGG. Ein Besuch der Keltenwelt Frög bei Rosegg ist eine Zeitreise zu unseren Wurzeln – hier wird die geheimnisvolle Zeit der Hallstattkultur lebendig. Die Keltenwelt Frög zeigt Lebensweise, Kult, Weltbild und Gesellschaftsstruktur unserer Vorfahren. Im Mittelpunkt stehen die im Frauengrab (Grabhügel 120) gefundenen Originalschmuckstücke. Ergänzend gibt es stets wechselnde Sonderausstellungen des Landesmuseums Kärnten, welche zusammen mit Aktionstagen experimenteller Archäologie den...

Anzeige
Die Genussland Kärnten Handelspartner bringen die kulinarische Vielfalt Kärntens auch in Ihre Region.
2 3

Genussland Kärnten
Regional genießen

Im Genussland Kärnten kommen Liebhaber der regionalen Kulinarik voll auf ihre Kosten. KÄRNTEN. Kurze Wege zum Genuss garantieren die Genussland Kärnten Produzenten und die Genussland Kärnten Handelspartner mit ihrem Sortiment. Und die Kärntner Genuss Wirte kochen ab dem 19. Mai wieder regionale Schmankerln auf! Nachvollziehbarer Genuss Die über 450 Bauern und Lebensmittelverarbeiter bilden die Grundlage für echten Genuss im Genussland Kärnten. Die Konsumenten sehnen sich nach ehrlichen,...

Anzeige
8

DAN Küchen Eberndorf
Nur für kurze Zeit: DAN-Küche zum Sonderpreis sichern

Schnell sein und Klemmertage-Angebot nutzen: Die ersten 10 Bewerber bekommen ihre DAN-Qualitäts-Küche zum Sonderpreis. KÄRNTEN. Auf der Suche nach einer neuen Küche? Dann zögere nicht und finde deine DAN-Küche im zeitlosen Design. Eine DAN-Küche steht für höchste Qualität und Komfort. Alle Modelle werden ausschließlich in Österreich gefertigt. Jetzt kannst auch Du zu einem top Preis-Leistungsverhältnis eine DAN-Küche ganz nach Deinen individuellen Vorstellungen anfertigen lassen. Gutschein...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen