Wintereinbruch
Auto landet fast im Ramingbach

5Bilder

Wie prognostiziert setzte in der Nacht auf Montag, 2. Dezember, verbreitet starker Schneefall ein. Mit dem ersten Schnee kommen auch automatisch die ersten Verkehrsbehinderungen auf uns zu. Besonders gefährlich ist der rutschige Schneematsch.
:MARIA NEUSTIFT So musste in den frühen Morgenstunden die FF Maria Neustift zu einer Fahrzeugbergung ausrücken. Eine Frau war mit ihren Pkw war auf Ramingtalstraße von der Fahrbahn abgekommen und frontal in die Leitschiene gekracht. Glück in Unglück ist das sie nicht in den Bach gestürzt ist sondern auf die Straße zurückgeschleudert wurde.
Die Frau wurde dabei leicht Verletzt und vom Roten Kreuz in ein Krankenhaus verbracht. Nach der Absicherung, Aufräumung und Sicherungsarbeiten durch die FF Maria Neustift wurde der Unfallwagen von einem Abschleppdienst abtransportiert. Die Feuerwehr Maria Neustift war mit 16 Mann 2 Stunden im Einsatz.

Autor:

Sandra Kaiser aus Steyr & Steyr Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.