Feuerwehreinsatz
Großbrand konnte zum Glück verhindert werden

24Bilder

Heute kam es in Wolfern in einem Sägewerk zu einem Brand.
Wolfern:
Beim Eintreffen der ersten Feuerwehr aus Wolfern sah man schon dichten Rauch aufsteigen, sofort wurde dann auf Alarmstufe 2 erhöht und weitere Feuerwehren nachalarmiert, der Brand konnte zum Glück rasch gelöscht werden, Die Brandursache ist bisher unbekannt. Den Brand entdeckten zwei junge Damen die zum Glück sofort Alarm  schlugen. Im Einsatz standen die Feuerwehren Wolfern, Losensteinleiten, Dietach, Sierninghofen - Neuzeug und der Löschzug 3 aus Steyr.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen