Feuerwehreinsatz
Landwirt überschlug sich mit Traktorgespann

5Bilder

Ein 62-jähriger Landwirt düngte am 31. Juli, gegen 14:20 Uhr in Maria Neustift eine Wiese. Dabei fuhr er mit einem Traktor und einem angehängten Miststreuer in sehr steilem Gelände.
MARIA NEUSTIFT/SULBACH. Beim Rückwärtsfahren rutschte der Anhänger aufgrund der Steilheit rückwärts und zog das Zugfahrzeug mit sich. Nach ca. 50 Meter Rutschphase stellte sich der Anhänger quer und das Gespann überschlug sich und wurde erst beim Waldrand von Bäumen abgefangen, wo es auf der Fahrerseite liegend zum Stillstand kam.
Der Lenker konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien und ging zum ca. 200 Meter entfernten Wohnhaus. Angehörige verständigten die Rettung, die den Mann umgehend mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus Steyr einlieferte.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen