Regional Gut Nationalpark Kalkalpen präsentiert Online-Plattform

Vinzenz Loimayr, der Vereinsobmann von Regional.Gut.Nationalpark Kalkalpen, bei der ersten Präsentation der Online-Plattform.
  • Vinzenz Loimayr, der Vereinsobmann von Regional.Gut.Nationalpark Kalkalpen, bei der ersten Präsentation der Online-Plattform.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Lisa-Maria Auer

TERNBERG. Gutes aus der Region des Nationalpark Kalkalpen noch bekannter zu machen – das ist eines der Ziele des Vereines „REGIONAL.GUT. Nationalpark Kalkalpen“.
Schwerpunkt liegt auf den Urprodukten der landwirtschaftlichen Betriebe, die als Gestalter des Kulturraumes Ennstal große Wertschätzung erfahren sollen.
Als wichtigstes Werkzeug, um Produzenten und Konsumenten näher zusammenzubringen, soll eine Internet-Plattform dienen.
Zu einer ersten Präsentationsveranstaltung wurden hauptsächlich Produzenten am Montag, 11. Mai, nach Ternberg eingeladen. Sie sollen auf der Homepage des Vereines ihren Platz finden können.
Die Gründer des Vereines, Vinzenz Loimayr und Christine Vorderwinkler, konnten unter den Gästen auch die Bezirksbäuerin Regina Aspalter und den Bauernbundobmann Paul Ettlinger begrüßen.

Alle Infos zum Verein und den vielfältigen regionalen Produkten aus dem Ennstal auf http://www.regional-gut.at

Weitere Infos zum Thema
http://www.meinbezirk.at/steyr/chronik/so-schmeckt-ennstal-apfelsaft-und-was-daraus-werden-kann-d1314881.html

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen