Alles zum Thema Online-Plattform

Beiträge zum Thema Online-Plattform

Lokales
Das Team vom Jaasper mit den Gründern Helmut Ablinger (Mitte vorne) und Klemens Dickbauer (links stehend).
4 Bilder

Digitales Service
Start-Up "Jaasper" hilft bei Rechtsfragen

Wenn Robin Hood online geht: Das Start-up Jaasper hilft online bei Rechtsproblemen, sucht einen Anwalt und unterstützt bei Gericht. WIEN. Der Kampf David gegen Goliath stand sinnbildlich am Anfang von "Jaasper". Bei Gründer Helmut Ablinger war "David" seine Schwester, der bei einem Raubüberfall in Buenos Aires alle Wertgegenstände gestohlen wurden. Trotz abgeschlossener Reiseversicherung wollte die Versicherung den Schaden jedoch nicht ersetzen. Erst nach einem langen Streit floss für...

  • 03.06.19
Wirtschaft
Dieses innovative Projekt verbindet alle beteiligten Gemeinden und Tourismusverbände, sowie wichtige Partner des Burgenlandtourismus.
6 Bilder

Südburgenland online
Einheitliche Datenbank für Tourismus im Südburgenland

Um einen Besuch in der Region von der attraktivsten Seite zu zeigen und die Informationen rund um die vielfältigen Aktivitätsangebote transparent zu machen, wird die Einrichtung und Servicierung einer einheitlichen Datenbank für den Tourismus im Südburgenland initiiert. SÜDBURGENLAND. Sämtliche Tourismusangebote und Gaststätten, sowie Kulinarik, Sport, Kulturelles und sonstige Auskünfte über das Südburgenland werden als einheitlicher Auftritt im Internet zusammengefasst und für Urlauber...

  • 22.03.19
GesundheitBezahlte Anzeige
Dr. Dimitar Raynov

DentalAce - Pioneer Zahnarzt Feedback Reihe - Interview mit Dr. Dimitar Raynov

Liebe Leserin, lieber Leser! Mit unserem Blog möchten wir euch jede Woche neue Geschichten aus dem echten Leben näherbringen um euch hoffentlich hilfreiche Informationen zu den Themen Zahnpflege und Zahnarztsuche zur Verfügung zu stellen. In diesem Sinne, fahren wir diese Woche mit unserer neuen Reihe von informativen Beiträgen, die rund um Interviews mit unseren Pioneer-Zahnärzten aufgebaut sind, fort. Herr Dr. Dimitar Raynov hat sich freundlicherweise bereiterklärt als zweiter...

  • 17.02.19
Wirtschaft
Vorsicht vor dubiosen Streaming-Plattformen.

Achtung Betrug
Vorsicht vor "Netflix-Kopien"

SALZBURG (sm). Streaming macht das Filme über das Internet schauen leicht. Doch viele geraten auf der Suche nach Serien und Filmen im Internet, auf dubiosen Plattformen. Streaming-Dienste wie "streamba.de" und "pinsplay.de" locken mit einem Gratis-Testabo. Nach einer erforderlichen Registrierung funktioniert das Streamen allerdings nicht. Dafür fordern die Portale letztendlich Rechnungen in Höhe von bis zu 360 Euro. "Kommen Sie den Forderungen der Streaming-Portale, trotz...

  • 20.12.18
Lokales
Mit Momento kann man auf interaktive Art und Weise mehr über die Geschichte seiner Umgebung und über die Schicksale der Verfolgten erfahren.
3 Bilder

Momento – Wien Leopoldstadt
Auf den Spuren der NS-Opfer

Neue Online-Plattform "Momento – Wien Leopoldstadt" zeigt letzte Wohnorte, Archiv-Dokumente und Fotos. LEOPOLDSTADT. Vor dem "Anschluss" an Nazi-Deutschland hatte der 2. Bezirk den höchsten jüdischen Bevölkerungsanteil in ganz Wien. In der Leopoldstadt wurden 31.000 Juden während des NS-Regimes ermordet. „Zwei Drittel jener, die aus Wien deportiert wurden, lebten zuletzt in der Leopoldstadt“, so Bezirksvorsteherin Uschi Lichtenegger. Die Gesichter hinter diesen Zahlen macht das Projekt...

  • 21.10.18
Wirtschaft
Die Homepage karriLehre.at bietet für Jugendliche rund um die Uhr Informationen zu Lehrbetrieben und möglichen Lehrberufen.

Virtuell schnuppern auf karriLehre.at

Die Homepage der WKO Braunau bietet für Jugendliche optimale Hilfestellung bei der Lehrbetriebssuche. BEZIRK. Auf der Homepage www.karriLehre.at können sich Schüler und Eltern rund um die Uhr über potenzielle Lehrbetriebe, Lehrstellenangebote und vieles mehr informieren. In zwei- bis dreiminütigen Videos geben die Unternehmen Einblicke in die Tätigkeitsbereiche von Lehrlingen. Außerdem erfahren interessierte Jugendliche von Erfolgsgeschichten von Lehrlingen, deren Tätigkeiten und der Höhe der...

  • 01.10.18
Lokales
Andreas Schwab: "Das ist eine schöne Auszeichnung."

Piesendorf: "AutoScout24" kürte Andreas Schwab zu Österreichs Händler Nr. 1

PIESENDORF (cn). Die "AutoScout24 GmbH" hat ihren Sitz in München und ist ein führender europäischer Online-Marktplatz für den Kauf und Verkauf von neuen und gebrauchten PKWs sowie für Motorräder und Nutzfahrzeuge. Das Unternehmen bietet auch ein Bewertungsportal an, in das Kunden ihre Erfahrungen mit Händlern posten können. Die Bewertungskriterien Folgende Kategorien stehen dabei zur Auswahl: Gesamteindruck, Zuverlässigkeit, Erreichbarkeit, Angebotsbeschreibung und der Kaufprozess...

  • 07.05.18
  •  1
  •  1
Politik
Thomas Mantsch vom NEOS-Team und Gemeinderat Eduard Posch freuen sich über mehr Transparenz in Pinkafeld.

Pinkafelder Gemeindefinanzen öffentlich abrufbar

NEOS Pinkafeld begrüßen die Offenlegung auf Onlineplattform www.offenerhaushalt.at. PINKAFELD. Die Gemeindefinanzen von Pinkafeld sind seit neuestem für jeden einsehbar. Das hat der Gemeinderat auf Antrag der NEOS beschlossen. Auf der Plattform www.offenerhaushalt.at stehen somit Daten der Gemeindefinanzen öffentlich zur Verfügung. "Es freut uns, dass unser Anliegen für mehr Transparenz breite Zustimmung gefunden hat," sagt NEOS Gemeinderat Eduard Posch. "Wir wollen, dass Pinkafeld eine...

  • 27.01.18
Leute
Lieferingansicht vom Europark-Aussichtsturm aus

http://www.liefering.at/ leider nicht mehr online

Nach über 20 Jahren großer und höchst engagierter medialer Aktivität stellte leider liefering.at am 11.1.2018  seine Tätigkeit ein. Trotz wiederholter Aufrufe haben sich nicht mehr genügend Mitarbeiter für den Betrieb der Onlineplattform gemeldet. Es hatte auch immer mehr an Meldungen und Beiträgen aus Liefering für die Erstellung der Online-Inhalte gemangelt. Vielleicht handelt es sich nur um eine Nachdenkpause,  um den Betrieb mit neuem Elan wieder aufzunehmen. Mir ist es sofort...

  • 21.01.18
  •  3
Wirtschaft
Markus Pöchhacker aus St. Anton an der Jeßnitz startet in Kürze mit der Online-Plattform "Zum Kunden" durch.

Durchstarter im Bezirk Scheibbs: Markus Pöchhacker aus St. Anton an der Jeßnitz

Markus Pöchhacker betreibt die Online-Plattform "Zum Kunden" Sie werden ab Jänner in St. Anton die Online-Plattform "Zum Kunden" betreiben. Wie kam's? Da ich selbst seit zehn Jahren im Außendienst tätig bin, kenne ich die Probleme in diesem Bereich sehr genau und werde als "Schnittstellle" zwischen Endverbraucher und Anbieter fungieren. Und wie fühlt sich das jetzt an? Ich bin stolz auf diesen Schritt. Ihr Angebot in kurzen Worten? Sie suchen Ihren Branchen-Experten – wir werden ihn...

  • 04.12.17
Lokales
Patrick Edelmayr (CEO Elements), Roland Dessovic (CEO Elements), Wolfgang Quas (Marketingleiter TVB Saalbach Hinterglemm), Paul Kubalek (Digital Media, TVB Saalbach Hinterglemm)

Saalbach Hinterglemm: Werbepreis für neue Online-Plattform

Zweiter Platz beim T.A.I. Werbe Grand Prix für den neuen Online-Marktauftritt der Urlaubsdestination SAALBACH. Der T.A.I. Werbe Grand Prix gilt als härtester und fairster Wettbewerb für touristische Werbemittel im deutschsprachigen Raum. Die Tourismusdestination Saalbach ist, wie auch schon im Vorjahr, unter den glücklichen Preisträgern. In diesem Jahr wurde die neue Website mit Silber in der Kategorie Websites Destinationen (Publikumswertung) ausgezeichnet. Neues Design Die Website der...

  • 31.05.17
  •  1
Lokales
GR Martin Hartl investierte bereits mehr als 100 Stunden in die ehrenamtliche Arbeit, im Bild mit VBgm. Andreas Hammer.

Berger Topothek ist eröffnet

Geballte Geschichte: Gemeinde Berg sammelt alte Dokumente jeder Art BERG. Die Topothek ist eine Online-Plattform, die historische Fotos, Urkunden und Aufnahmen aus der Gemeinde-Chronik und Privatbesitz sammelt und öffentlich zur Verfügung stellt. In ganz Österreich ist das Projekt am Wachsen, bereits 100 Gemeinden sind in der Topothek vertreten, nun auch Berg. Berger Topothek online Seit Mitte Februar ist auch die vom Gemeinderat beschlossene Berger Topothek online. Martin Hartl,...

  • 20.03.17
  •  1
Lokales

Drei Wochen lang günstiger Essen bestellen

Online-Plattform Mjam lädt Steyrer mit zahlreichen Aktionen zur City Campaign von 10. März bis 1. April STEYR. Die City Campaign von Mjam lädt die Steyrer zu „Mjam-Aktionswochen“ ein. Vom 10. März bis zum 1. April können alle Steyrer bei ausgewählten Mjam-Restaurants ein komplettes Menü um 5 Euro bestellen und genießen. So bietet beispielsweise die Pizzeria Bella Italia eine Pizza nach Wahl inklusive kleinem Salat und einer Dose Pepsi statt um 11,50 Euro um nur 5 Euro an. Kundern erwarten bei...

  • 03.03.17
Lokales
Eine moderne Onlineplattform bietet rasche Information für die Bürger.

Neue Form der Bürgerbeteiligung in Gampern

GAMPERN. Im Rahmen des Neubaus eines Veranstaltungszentrums für Gampern wird ein offener Bürgerbeteiligungsprozess durch die Gemeinde gestaltet. Bereits im Herbst 2016 wurde dafür die Online-Plattform www.vor-den-vorhang.at eingerichtet. Der gesamte Planungsprozess wird transparent dokumentiert und "vor den Vorhang" geholt. „Digitale Medien mit schnellen und übersichtlichen Informationen sind auch für Gemeinden wichtig", betont Bürgermeister Hermann Stockinger. Besonders das direkte...

  • 16.02.17
Freizeit
Tieren in Not will Stefanie Gruarin mit einer Online-Plattform zu einem neuen Lebensplatz verhelfen.
2 Bilder

Deutsch Bielinger Verein startet Partnervermittlung zwischen Tier und Mensch

Der Verein "Tierhilfe Horsearound", der in Deutsch Bieling einen Tierschutzhof betreibt, betätigt sich nun auch als Online-Vermittler für Tiere. Die neue Plattform "Tierisch gesucht" soll Nutztieren, die aus verschiedenen Gründen nicht mehr bei ihren Besitzern bleiben können, zu einem neuen Lebensplatz verhelfen. Privatpersonen, Vereine oder Tierheime können ihre Gesuche und bebilderten Angebote einem großen Publikum online bekannt machen. "Es ist eine Art private Partnervermittlung zwischen...

  • 16.02.17
Wirtschaft
Immer mehr Privatwohnungen oder –zimmer werden auf Plattformen wie Airbnb, 9flats, wimdu usw. zur kurzfristigen Vermietung angeboten.

Stadt will Online-Plattformen-Vermietern Ortstaxe abringen

Rund 800 Unterkünfte bietet angeblich alleine die online-Plattform airbnb in der Stadt Salzburg an, auf anderen Plattformen sind hunderte weitere Quartiere aufgelistet. Was vielen nicht bewusst ist: Die Vermieter agieren hier in einem rechtlichen und steuerlichen Graubereich. Denn während auch bei dieser Art von Vermietung Steuern und Ortstaxen fällig seien, bestehe der Verdacht, dass dieser Pflicht "nur sehr teilweise nachgekommen wird", wie es Salzburgs Bgm. Heinz Schaden (SPÖ) und der für...

  • 05.01.17
Freizeit
Ingrid Salvenmoser (49) ist schnittige Kurven und Highspeed aus dem Weltcup gewohnt. 
“Carven bedeutet, dass du den Ski aufkantest und so seine Taillierung nutzt, um zu steuern. 
Je stärker du aufkantest, desto schnittiger ziehst du die Kurve. Dafür ist aber viel Speed nötig, 
ansonsten fehlt dir der Druck und du kippst um.”
4 Bilder

Carving-Unterricht mit Ingrid Salvenmoser

SCHEFFAU. Ingrid Salvenmoser (49) ist schnittige Kurven und Highspeed aus dem Weltcup gewohnt. Früher war sie professionelle Ski-Rennläuferin und gewann mehrere Medaillen, darunter Olympia-Bronze im Slalom. DieScheffauerin war mit der Wintersport-Buchungsplattform CheckYeti.com auf der Piste, um eine Skistunde im Carven zu geben. Carven ist die Skifahrtechnik, die man von Profisportlern kennt: Starke Aufkantwinkel, eine stabile Position über dem Ski und viel Körperspannung um die Fliehkräfte...

  • 03.01.17
LeuteBezahlte Anzeige

Ohren auf: Hintergrundmusik spielt eine Hauptrolle!

Kennt ihr schon unser neues Update auf Kickstarter? Thema: Ohren auf: Hintergrundmusik spielt eine Hauptrolle! http://kck.st/2fa2t7l Nein, dann reinlesen: http://kck.st/2fa2t7l und BITTE unterstützt dort gleich unser Projekt! Für jeden Beitrag gibt es auch tolle Belohnungen! :) :) Mit diesem Kurzvideo wollen wir euch aufzeigen, dass die Hintergrundmusik eine sehr wichtige Rolle in der Produktion spielt: Der Sound bestimmt den Schnittrhythmus! Je nach Song und Rohmaterial schneiden wir im...

  • 17.11.16
Lokales
Nach der Überweisung des Geldbetrags kamen die bestellten Waren nie an.

Durch Betrug auf Online-Plattform 30.000 Euro erbeutet

KRENGLBACH. Einen Schaden in der Höhe von knapp 30.000 Euro sollen laut Polizeimeldung drei Beschuldigte aus Rumänien verursacht haben, indem sie über eine Online-Plattform Waren verkauft, jedoch nie ausgeliefert haben sollen. Im Zeitraum vom 6. bis 9. Juni und vom 29. Juni bis 11. Juli 2016 wurden 57 Personen um einen Gesamtbetrag von 29.552 Euro betrogen. Drei rumänische Staatsangehörige, die etwa 30 Jahre alt sind, boten auf einer Online-Verkaufsplattform unterschiedliche Waren zum Verkauf...

  • 05.08.16
Lokales
Michaela Wiesenhofer und Bürgermeister Christoph Trampler beim "Buchebner-Kreuz".

Die "Plattform" für alle Marterln in der Region

Die Marktgemeinde Purgstall beteiligt sich an einer Online-Plattform zur Erfassung aller Kleindenkmäler. PURGSTALL. Das Projekt "Kultur in der Flur", mit der interaktiven Kleindenkmalplattform www.marterl.at als wesentliches Werkzeug zur Erfassung und Präsentation der Klein-und Flurdenkmäler, hat das Ziel, niederösterreichisches Kulturgut und das Wissen darüber zu erhalten und weiterzutragen. Identitätsbewusstsein fördern Kleindenkmäler, die im Volksmund allgemein als "Marterln" bezeichnet...

  • 27.07.16
  •  1
Lokales

Fischen wird digital

BEZIRK. Das späte Frühjahr ist eine der interessantesten Jahreszeiten für Fischer: Mit steigenden Wassertemperaturen und nach abgeschlossener Laichzeit wimmelt es in den Gewässern. Doch auch bei der naturnahen Freizeitbeschäftigung Fischen ist die digitale Welt angekommen: Die Oberösterreicher Wolfgang Lang und Michael Plöckinger bringen mit ihrer Plattform „bissanzeiger“ Gewässerbewirtschafter und Fischer zusammen. Die Homepage www.bissanzeiger.net funktioniert wie ein Online-Marktplatz für...

  • 10.06.16
Lokales
4 Bilder

Online-Nachbarschaftshilfe fragnebenan.at: 1.200 Brigittenauer machen mit

Werkzeug tauschen oder gemeinsam sporteln: 1.200 Brigittenauer sind vernetzt über fragnebenan.at. BRIGITTENAU. Die Online-Nachbarschaftshilfe startet in der Brigittenau durch: Bereits 1.200 Personen aus dem Bezirk haben sich vernetzt. Wienweit sind es über 20.000. Mathias Müller ist überzeugt: „Nachbarn können mehr als nachts Lärm machen.“ Die meisten verabreden sich zum Sporteln oder zu Gesellschaftsspielen. Aber auch Tipps zum Ausgehen und rund ums Kochen werden ausgetauscht. Vor rund zwei...

  • 11.12.15
Lokales
5 Bilder

Grätzelforum Zwischenbrücken: Neue Vertreter stehen fest

Aktuelles aus dem Stadtteil: Drei Grätzeldelegierte kümmern sich in den nächsten zwei Jahren um Bürgerprojekte und Co. BRIGITTENAU. Diskutieren, informieren und bessere Lebensqualität im Grätzel: Dafür setzt sich seit 14 Jahren der Grätzelbeirat ein. Viktoria Paar, Herbert Peter und Maria Bucher übernehmen diese Aufgaben jetzt für die nächsten zwei Jahre. "Als Grätzeldelegierte haben Bewohner die Möglichkeit, in einen intensiveren Austausch mit Politik und Verwaltung zu treten", so Martin...

  • 30.11.15
Lokales

Neue Pflegeinfo: Alle Angebote auf einen Blick

Neue Homepage bietet Überblick über Pflegeangebote in der Region und anfallende Kosten. BEZIRK, OÖ. In Oberösterreich gibt es eine Vielzahl an Unterstützungsmöglichkeiten für pflegebedürftige ältere Menschen sowie für ihre Angehörigen. Doch die Suche im Netz nach dem passenden Angebot kostet Zeit. Bis dato gab es keine Informationsplattform mit einer umfassenden Auflistung aller zur Verfügung stehenden Angebote. Das Sozialressort des Landes OÖ beauftragte deshalb die Caritas mit der Gestaltung...

  • 04.11.15
  • 1
  • 2