Alles zum Thema Vermittlung

Beiträge zum Thema Vermittlung

Wirtschaft
Blick in den Kühlschrank von Christian Mitterecker: eingekauft wird im Diskont-Supermarkt.

Nur 138 Euro zum Leben

Mehr bleibt Christian Mitterecker monatlich nicht in der Brieftasche. Damit kann er 1x tanken und Essen kaufen. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Als Lkw-Fahrer ruinierte sich Christian Mitterecker (50) sein Kreuz. Nach selbst bezahlten Therapien versucht er mit Unterstützung des Arbeitsmarktservice Neunkirchen wieder Fuß zu fassen. Ein schwieriges Unterfangen. Wenige gute Angebote Der Grimmensteiner: "Ich bekomme zwar Stellenangebote, aber nur zwei von sieben Firmen sind 'normale' Betriebe. Die anderen...

  • 02.09.18
Lokales
Der vierjährige Nero ist sehr liebenswert, braucht aber konsequente und erfahrene Hundebesitzer.

Hübscher Mischlingsrüde sucht ein gutes Plätzchen

REUTTE (eha). Regelmäßig stellt das Tierheim Reutte im Bezirksblatt Tiere vor, die ein neues Zuhause suchen. Diesmal ist es der vierjährige Mischlingsrüde Nero. Er wartet schon fast ein ganzes Jahr auf neue Besitzer. Nero kennt und mag Kinder, liebt es bei Menschen zu sein und ist sehr verschmust. Seine aufgeschlossene und liebenswerte Art zeigt er aber leider gegenüber Artgenossen ganz und gar nicht. Auch bei Spaziergängen reagiert Nero oft überzogen bei Hundebegegnungen. Er braucht...

  • 08.08.18
Lokales
Jürgen Handler (FPÖ) vermisst Informationen über das Projekt für die Bürger.

Hochwasserschutz: das Land ist am Zug

Hermann Hauer: "Das Bürgermeister Berger will, dass das Land vermittelt, dafür ist er ein wenig zu spät dran. Das ist längst im Laufen." BEZIRK NEUNKIRCHEN. Für den Hochwasserschutz für Pitten und Seebenstein gibt es in Pitten keine Zustimmung. Pittens Oppositionelle blockierten abermals eine Umsetzung indem sie aus dem Gemeinderat auszogen. Bürgerforum-Gemeinderat Oliver Strametz begründet den Auszug mit mangelnder Information. Ins selbe Horn stößt FPÖ-Landtagsabgeordneter Jürgen Handler: "Man...

  • 17.04.18
Lokales
Katzen oder Hasen - für jeden etwas dabei
3 Bilder

Osterhase oder Osterkatze?

Am Ostermarkt vor dem Rathaus in Wolfsberg hätte man leicht ins Zweifeln kommen können, ob nun der Osterhase oder die Osterkatze die Eier versteckt. Am Stand des Vereines tiereck.at sah man neben Osterhasen auch einige Osterkatzen. Der Lavanttaler Verein „tiereck.at – Lavanttaler Tierhilfe“, ist seit 2011 ein wichtiger Bestandteil, wenn es darum geht in Not geratene Katzen und Katzenkinder zu retten. Von vielen ehrenamtlichen Vereinsmitgliedern werden die Katzen aus ihren manchmal...

  • 24.03.18
Freizeit

Wandertag: Frühlingsgefühle in der Forstheide

STADT AMSTETTEN. Am Mittwoch, 21. März, findet der Forstheide-Wandertag statt. Unter dem Motto "Frühlingsgefühle" widmet sich die Naturvermittlung Forstheide diesmal dem Boden. Am Nachmittag von 14 bis 16 Uhr lädt man die Bevölkerung zu einem „Rendezvous mit dem Boden“ ein. Treffpunkt für die Führung ist um 14 Uhr beim Parkplatz beim Minigolfplatz in Hausmening.

  • 12.03.18
Lokales
Hermann Hollaus unterstützt das Projekt „Querbeet“ im Pinzgauer Saalachtal.

Salzburger Bildungswerk: Ein neuer Mitarbeiter beim Querbeet-Projekt

SAALACHTAL. Mit dem Jahr 2018 konnte die Gemeindeentwicklung im Salzburger Bildungswerk einen neuen Mitarbeiter begrüßen: Hermann Hollaus wird sich künftig im Pinzgauer Saalachtal für das Projekt „Querbeet“ einsetzen. Dieses hat zum Ziel, Bürgerinnen und Bürger durch gemeinsame Kultur- und Bildungsprojekte miteinander zu vernetzen. Hollaus ist seit Jänner für die Koordination der Veranstaltungen vor Ort zuständig. Im Einsatz für gegenseitigen RespektDer gebürtige Maishofener, der 30 Jahre lang...

  • 06.02.18
Lokales

Note Befriedigend für AMS-Vermittlungen

OÖ. Wie schätzen Oberösterreichs Betriebe die Vermittlungstätigkeit des Arbeitsmarktservices (AMS) ein? Das sollte eine Umfrage unter 247 Unternehmern klären. "Die Ergebnisse zeigen ein relativ deutliches Bild", so das Resümee von Wirtschafts-Präsidentin Doris Hummer. "Wir müssen Arbeitslose mehr motivieren wieder aktiver zu werden." Wie die Umfrageergebnisse zeigen, sind 88 Prozent der Unternehmer der Meinung, dass die Anreize, wieder in den Arbeitsmarkt einzusteigen, zu gering seien. 71...

  • 30.01.18
Lokales
Alle Infos über das Museum "Erlauf erinnert" sind unter www.erlauferinnert.at zu finden.
13 Bilder

"Erlauf erinnert" mit neuem Angebot für Schulen

Das Museum in der Friedensgemeinde präsentiert Lehrern ein maßgeschneidertes Vermittlungsangebot für Schüler aber der 8. Schulstufe. ERLAUF. (CR.) Was hat die Geschichte eines Ortes wie Erlauf mit Kunst und Erinnerungskultur zu tun? Von dieser und anderen spannenden Fragen geht das neue Vermittlungsangebot von "Erlauf erinnert" aus, das sich insbesondere an Schüler ab der 8. Schulstufe richtet und ab Herbst genutzt werden kann. Zeitgeschichte ganz persönlich "Nach einer kurzen Einführung...

  • 02.09.17
Wirtschaft
Der Maschinenring konnte auch 2016 die Marktführerschaft im Bereich Zeitarbeit in Tirol weiter ausbauen. 1.100 Dienstnehmer werden an 500 Unternehmen in den verschiedensten Sparten vermittelt.
2 Bilder

Maschinenring baut Führerschaft am Tiroler Zeitarbeitsmarkt weiter aus

Maschinenring führt mit 14,8 Prozent Marktanteil bei Vermittlung von Dienstnehmern. BEZIRK/TIROL (red). Die druckfrische Analyse des unabhängigen Marktforschungsinstituts Interconnection Consulting zum österreichischen Zeitarbeitsmarkt bescheinigt dem Maschinenring nach 2014 und 2015 auch für das Jahr 2016 die neuerliche Führung im Bereich Personalbereitstellung in Tirol. Gemessen an der Anzahl der vermittelten Dienstnehmer erreicht der Maschinenring mit 14,8 % die höchste Marktdurchdringung....

  • 19.08.17
Lokales
Der Maschinenring konnte auch 2016 die Marktführerschaft im Bereich Zeitarbeit in Tirol weiter ausbauen. 1.100 Dienstnehmer werden an 500 Unternehmen in den verschiedensten Sparten vermittelt.
2 Bilder

Maschinenring erneut auf Platz eins

Auch dieses Jahr kann sich der Maschinenring auf der ersten Position als Marktführer im Bereich der Zeitarbeit behaupten. Rund 1.100 Dienstnehmer konnten an 500 Tiroler Unternehmen vermittelt werden. TIROL. Vor allem in der Metall- und Holzverarbeitungsindustrie sowie im Baugewerbe, war die Nachfrage nach Zeitarbeitskräften enorm. Die Zahlen steigen von Jahr zu Jahr und lassen das Unternehmen positiv in die Zukunft blicken. Mit 14,8% liegt der Maschinenring auf Platz eins der vermittelten...

  • 16.08.17
Lokales
Viele Tiere, wie die Katze Minka, suchen ein Zuhause – doch an liebevolle neue Besitzer dürfen sie nicht mehr vermittelt werden.

Tierschutzvereine in Notlage

Das neue Tierschutzgesetz trifft auch Tierschutzorganisationen, die nicht mehr vermitteln dürfen. Mit der Novellierung des Tierschutzgesetzes, wonach die Vermittlung von Tieren über Internetplattformen und Social Media seit vergangenem Freitag verboten ist, soll der illegale Tierhandel gestoppt werden. Doch das neue Gesetz trifft auch die zahlreichen Tierschutzorganisationen, Vereine und Pflegestellen – und ihnen droht das Aus ihrer Tätigkeiten. Wohin mit den Tieren? Tiere von dubiosen...

  • 05.07.17
  • 1
Lokales
Pauli sucht ein Zuhause, wo er seinen Lebensabend verbringen kann.

Kater Pauli sucht endgültige Bleibe

REUTTE. Regelmäßig stellt das Tierheim Reutte im Bezirksblatt Tiere vor, die ein neues Zuhause suchen. Diesmal ist es der zwölfjährige Schmusekater Pauli. Sobald man sein Katzenzimmer betritt und seinen Namen ruft, steht der liebenswerte Kerl sofort für Streicheleinheiten bereit. Pauli ist sehr verschmust und lieb. Er mag es ruhig, gemütlich und liegt am liebsten in seinem kuscheligen Katzenkorb im Außengehege, denn von da aus kann man alles gut beobachten. Mit Artgenossen hat er kein Problem,...

  • 04.05.17
Freizeit
Tieren in Not will Stefanie Gruarin mit einer Online-Plattform zu einem neuen Lebensplatz verhelfen.
2 Bilder

Deutsch Bielinger Verein startet Partnervermittlung zwischen Tier und Mensch

Der Verein "Tierhilfe Horsearound", der in Deutsch Bieling einen Tierschutzhof betreibt, betätigt sich nun auch als Online-Vermittler für Tiere. Die neue Plattform "Tierisch gesucht" soll Nutztieren, die aus verschiedenen Gründen nicht mehr bei ihren Besitzern bleiben können, zu einem neuen Lebensplatz verhelfen. Privatpersonen, Vereine oder Tierheime können ihre Gesuche und bebilderten Angebote einem großen Publikum online bekannt machen. "Es ist eine Art private Partnervermittlung zwischen...

  • 16.02.17
Lokales
Neues Büro für RE/MAX

RE/MAX eröffnet neues Büro in der Mozartstadt

RE/MAX ist die Nr. 1 der heimischen Immobilien-Vermittlung. Im November wurde der neue RE/MAX-Shop eröffnet. Salzburg steht für Kulturvielfalt auf internationalem Niveau, historische Bauten und Sehenswürdigkeiten und kulinarische Genüsse. Die Universität, eine starke Wirtschaft und attraktive Arbeitsplätze sind weitere Aspekte, die Salzburg eine gute Immobilien-Nachfrage bei stabilem Angebot sichern. Die Preise für Eigentumswohnungen werden moderat steigen, Mietwohnungen gestalten sich...

  • 14.11.16
Freizeit
Helmut Pokornig, M 115, 2014, Digitalfoto, Diasec, 60 x 42 cm
6 Bilder

omANTIsch? Unsere technisierte Gesellschaft braucht Romantik!

Das Thema Romantik ist allgegenwärtig. Es begegnet uns im Film, in der Literatur, in der Poesie, in der Musik, in der Mode, in den Sozialen Medien – und besonders augenfällig – in der Werbung. Nur – die bildende Kunst der Gegenwart begibt sich gerne in sichere Distanz zu romantischen Sujets. Künstlerinnen und Künstler Stella Bach, Sophie Dvořák, Sibylle Gieselmann, Simon Goritschnig, Gerald Holzer, Ulrike Königshofer, Mathias Lautner, Gert Linke, Claudia-Maria Luenig, Nemanja Nikolic,...

  • 24.10.16
Lokales
Laut Professor Jürgen Pirker sei die Plattform sei eine Einladung zum Dialog

„Plattform Politische Bildung“ - Unterstützung für Kärntens Schulen

Landtagsinitiative soll den Dialog zwischen Jugend und Kärntner Politik forcieren Gemeinsam mit den Kooperationspartnern Kathrin Stainer-Hämmerle (FH Kärnten), Jürgen Pirker (Uni Graz) und Landesschulratspräsident Rudolf Altersberger, präsentiert der Präsident des Kärntner Landtages, Reinhart Rohr heute das vom Kärntner Landtag initiierte Projekt „Plattform Politische Bildung“. Politik im Internet "Mit der „Plattform Politische Bildung“ wollen wir möglichst alle Schulen in Kärnten...

  • 19.09.16
Wirtschaft
Lydia Kulterer will mit der Plattform „MJAU – Finde deine Katze“ die Vermittlung von Rassekatzen auf neue Beine stellen
2 Bilder

Mit edlen Katzen zum Erfolg

Lydia Kulterer sicherte sich mit ihrer Idee den ersten Platz beim build!Impuls Ideenwettbewerb. KLAGENFURT. Am 09. März fand im build! Gründerzentrum in Klagenfurt die Prämierung der kreativsten Geschäftsideen 2016 statt. Aus insgesamt 42 eingereichten Geschäftsideen wurden die besten Projekte mit der build!Impuls Trophäe ausgezeichnet: Den ersten Platz der Kategorie Dienstleistung sicherte sich Lydia Kulterer mit „MJAU – Finde deine Katze“. build!Impuls 2016 Ausschlaggebende Kriterien für...

  • 23.03.16
Wirtschaft
Nico Binder von der Agentur marcomedia demonstriert die Handhabung des Online-Portals.
3 Bilder

Immo-Plattform: Wörgl vernetzt Anbieter und Suchende

Das Stadtmarketing Wörgl bietet ab sofort eine kostenlose Online-Plattform an, um leerstehende Geschäftsflächen schneller an den Mann zu bringen. WÖRGL (mel). Schon länger hat sich das Stadtmarketing darüber Gedanken gemacht, wie man leerstehende Geschäftsflächen und Suchende unkompliziert vernetzen könnte. Mit dem "Freiflächenmanagement" gibt es ab sofort über eine eigens programmierte Plattform auf der Homepage www.energiemetropole.at einen kostenlosen Immobilienservice für gewerbliche...

  • 08.12.15
Lokales
Das Freiwilligenzentrum darf Asylwerber für „Freiwillige Tätigkeiten“ an gemeinnützige Vereine und Institutionen vermitteln.

Flüchtlinge helfen bei Kino Monoplexx tatkräftig mit

Erste erfolgreiche Vermittlung für "Freiwillige Tätigkeiten" BEZIRK/OBERNDORF (bp). Das Freiwilligenzentrum Pillerseetal/Leukental vermittelte Asylwerber an die Musik Kultur St. Johann. Die Männer aus dem Flüchtlingsheim Kitzbühel bauten mit Hans Oberlechner und seinen Helfern das Areal für das Kino Lunaplexx in Oberndorf auf. Auch während der Vorstellungen unterstützen sie die MuKu tatkräftig. Rawan Barakat, ausgebildeter Börsenbroker, und Delshir Husin, Schneidermeister aus Syrien, freuen...

  • 25.07.15
Wirtschaft Bezahlte Anzeige

AMS verstärkt 2015 die Betriebskontakte

„Wenn uns Unternehmen mit der Besetzung einer offenen Stelle beauftragen, ist es uns ein Anliegen, diese schnell und optimal zu besetzen. Das ist unsere Kompetenz. Jede Meldung eines freien Jobs ist ein Angebot mehr für unsere arbeitsuchenden KundInnen“ (Christa Hochgatterer). Bei den heurigen 230 Beratungsgesprächen vorort galt das Interesse vorrangig den vielfältigen kostenlosen AMS Dienstleistungsangeboten: - Veröffentlichung in den AMS Medien - Vermittlung geeigneter...

  • 10.07.15
Lokales

Radbörse war ein Erfolg

Die Ternitzer Grünen luden zur Radbörse am Stadtplatz. Vor allem angebotene Kinderräder brachten so manches Paar Kinderaugen zum Glänzen. Zehn von 18 Räder wurden vermittelt.

  • 28.04.15
Lokales

ISYS Akademie stellt Praxisräume zur Verfügung

Die ISYS Akademie am Hauptplatz in St. Veit stellt ihre Beratungs- und Veranstaltungsräume kostengünstig zur Verfügung. Wenn jemand einen Vortrag, Lehrgänge oder Beratungsstunden anbietet, so kann ein Seminarraum oder ein Beratungsraum kostengünstig stundenweise angemietet werden. Informationen und Buchungen unter office@isysakademie.at .

  • 20.11.14
Lokales
"Bewusster Single": Für Regina Wengenroth aus Waidhofen muss der Rahmen für eine Beziehung passen.

Neue Chancen für Singles im Bezirk

So entkommen Amstettner Singles Schokolade, Chips und Alkohol und starten – auch alleine – durch. Regina Wengenroth aus Waidhofen ist 48 Jahre, erfolgreiche Geschäftsfrau und Single. "Ich bin derzeit absichtlich Single, weil ich nach einer Trennung Zeit für mich selbst brauchte", erzählt sie. Zeit für sich selbst Als Inhaberin von "wende:punkt", einer "Veränderungsagentur", weiß sie wohl sehr gut, wovon sie spricht. "Man braucht die Zeit, um sich selbst zu finden und zu erkennen, was für...

  • 29.09.14
  • 1
  • 1
  • 2