Baustelle
Umbau Grünmarkt: Start am 27. Mai

Der Umbau des Grünmarkts startet am 27. Mai 2019. In knapp drei Monaten werden folgende Maßnahmen durchgeführt.
STEYR. Der Gehsteig auf beiden Seiten des Grünmarkts wird zur Gänze gepflastert, dazu werden Granitplatten verlegt. Der Gehsteig vom Haus Grünmarkt 12 bis zum Haus Grünmarkt 24 (Inka-Boutique) wird bis zu 20 Zentimeter verlaufend verbreitert. Somit ist dann auch auf dieser Seite genügend Platz für einen Rollstuhl oder Kinderwagen.
Beim Brunnenplatz vor dem Neutor wird die Mosaik-Pflasterung ergänzt bis zum Fahrbahnrand.
Im Bereich Grünmarkt 18 bis zum Neutor wird die Pflasterung der Fahrbahn erneuert. Die Fahrbahn vor dem Innerberger Stadl wird auf Höhe der Häuser Grünmarkt 24 (Inka-Boutique) und 25 in einer Breite von 3 Metern erhöht, um eine barrierefreie Überquerung der Straße zu ermöglichen. Anstelle der Mauer beim Innerberger Stadl, der zurzeit für die Landesausstellung 2021 umgebaut wird, wird eine Stufenanlage errichtet. Am Fuße der Pfarrstiege werden Gas- und Wasseranschluss für den Innerberger Stadl errichtet.

Geschäfte und Häuser erreichbar

Der Verkehr wird während der ersten Bauphase weiterhin einspurig über den Grünmarkt geführt. Ab 8. Juli bis etwa 19. August 2019 ist eine Totalsperre geplant. Die Verkehrsführung für diese Zeit ist noch in Planung. Die Möglichkeit der Zulieferung auf den Grünmarkt wird jedenfalls gewährleistet. Spätestens Ende August wird das gesamte Projekt fertig sein. Die Geschäfts- und Wohnhäuser sind während der gesamten Bauzeit erreichbar. Der Umbau des Grünmarkts wird etwa 450.000 Euro kosten.

Autor:

Sandra Kaiser aus Steyr & Steyr Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen