Grünmarkt

Beiträge zum Thema Grünmarkt

Bernhard Baier (rechts) und Anke Merkl, Leiterin der Abteilung Wirtschaft und EU (2. v. li.), mit den Betreibern des Dergustationsladens.

Traditionsmarkt
Südbahnhofmarkt: "Investitionen haben sich gelohnt"

Nach dem Abschluss der Sanierung des Südbahnhofmarktes zieht Vizebürgermeister Bernhard Baier eine positive Bilanz. Der nächste Schritt ist ein Konzept für das alte Bahnhofsgebäude. An der grundlegenden Strategie für den Markt will Baier festhalten.  LINZ. Die insgesamt elf Linzer Märkte sind gestärkt aus der Corona-Zeit hervorgegangen. Demnach hat sich die Entscheidung, sie auch während der Lockdowns offenzulassen, für Vizebürgermeister Bernhard Baier als richtig erwiesen. Auch im Corona-Jahr...

  • Linz
  • Christian Diabl
"Glashaus"-Geschäftsführer Michael Schmid feiert nach zweieinhalb Monaten Umbau Eröffnung am Grünmarkt.
16

Linz-Urfahr
Bio-Markthalle Glashaus am Grünmarkt eröffnet

Regionale Bio-Spezialitäten erwartet die Linzer ab sofort im neuen "Glashaus Bio-Austria Frischemarkt" am Grünmarkt in Linz-Urfahr. Jeweils am Freitag wird ab 13 Uhr zum Bio-Bauernmarkt geladen. LINZ. Regionale Bio-Spezialitäten gibt es ab sofort am Urfahraner Grünmarkt zu entdecken. Am Freitag eröffnete die neue Bio-Markthalle "Glashaus" offiziell. Auf die Kundschaft warten Bio-Produkte direkt von den Bio-Bäuerinnen und -Bauern aus der Region. Es ist der erste Markt der...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Michael Schmid, Geschäftsführer der Bio Austria OÖ Frischmarkt GmbH, Vizebürgermeister Bernhard Baier und Franz Waldenberger, Obmann von Bio Austria OÖ (v. li.)

Bio Austria
Urfahraner Bio-Markthalle eröffnet am 21. Mai

Am 21. Mai eröffnet die neue Bio-Markthalle am Grünmarkt in Urfahr. Dort wird es nicht nur Bio-Produkte aus der Region, sondern auch regelmäßige Veranstaltungen geben. LINZ. Neustart für den Grünmarkt in Urfahr: Am 21. Mai wird mit dem Bio Austria-Markt ein "Genuss-Tempel für beste Bio-Produkte aus der Region" eröffnet. Die Umbauarbeiten laufen derzeit noch auf Hochtouren. Zu kaufen gibt es künftig das gesamte Lebensmittelsortiment, das saisonal die bunte Vielfalt heimischer bäuerlicher...

  • Linz
  • Christian Diabl
Marktreferent Vizebürgermeister Bernhard Baier freut sich über zwei neue Frischemärkte in Linz.

Marktordnungsnovelle
Neue Bio-Märkte im Linzer Norden und Süden

Am Lunaplatz gibt es jetzt alle zwei Wochen frisches vom Bio-Bauern. Am Grünmarkt gibt es zusätzlich zur neuen Markthalle immer Freitagnachmittags einen Bio-Frischmarkt. LINZ. Mit der neuen Marktordnungsnovelle erhöht sich die Zahl der Linzer Grünmärkte von bisher zwölf auf 14. „Die solarCity erhält den ersten Linzer Biomarkt und auf dem Grünmarkt Urfahr wird freitags zusätzlich ein Biomarkt stattfinden“, sagt Marktreferent Vizebürgermeister Bernhard Baier. Bio-Bauernmarkt in der solarCityAb...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
5

Krems
Die Innenstadt in Zeiten des zweiten Lockdown

Der Himmel grau in grau, die Fußgängerzone relativ leer und die meisten Geschäfte geschlossen: Das ist Status Quo in Krems, so wie in allen anderen Städten. KREMS. Bäckereien, Lebensmittelgeschäfte, Drogeriemärkte, Gastronomiebetriebe, die Essen zum Abholen bieten und Trafiken fallen auf den ersten Blick auf, denn sie sind die einzigen, die zurzeit die Stadt beleben. "Wir wollen die Nahversorgung sichern und halten länger geöffnet als während des ersten Lockdowns", informiert Trafikant Reinhold...

  • Krems
  • Simone Göls
GR Bernhard Carl (Bürgerliste) schlägt vor, die Schranne auch auf den Bereich vor dem Schloss Mirabell auszudehnen und so mehr Bewegungsspielraum für das Abstand halten zu ermöglichen.

Sicherheitsabstand
Bürgerliste fordert mehr Platz für die Schranne

Die Bürgerliste fordert angesichts der steigenden Infektionszahlen eine Ausweitung der Schranne, um für mehr Abstand zwischen den einzelnen Marktständen und den Schrannen-Besuchern zu sorgen. SALZBURG. Mehr Platz bedeutet mehr Sicherheitsabstand, so der Bürgerlisten-Gemeinderat Bernhard Carl. Er schlägt eine Ausdehnung und Entzerrung der einzelnen Marktstände vor. Schranne bis zum Schloss Mirabell ausdehnen "Neben dem Reduzieren von soziale Kontakten sind das Abstand halten und das Tragen von...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
2

Sommergespräch
Baier: "Wie die FPÖ das beurteilt, ist mir egal"

Bernhard Baier (ÖVP) im Sommergespräch über Regionalität als das neue Soziale, Bäume versus Parkplätze und was er zu der permanenten Kritik seitens der FPÖ sagt. LINZ. Bernhard Baier (45) ist seit 2013 ÖVP-Vizebürgermeister und aktuell unter anderem für Wirtschaft, Märkte und Stadtgrün verantwortlich. Was ist Ihnen aus der ersten Zeit der Corona-Krise besonders in Erinnerung geblieben? Vor allem der Umstand, dass die Stadt von einem Moment auf den anderen wie leer gefegt war und man gemerkt...

  • Linz
  • Christian Diabl
Marktreferent Vizebürgermeister Bernhard Baier und Franz Waldenberger (Obmann Bio Austria).

Bio Austria
Urfahraner Grünmarkt soll mit Bio-Markthalle durchstarten

Der kriselnde Urfahraner Grünmarkt soll mit einer Markthalle und Bio Austria als Betreiber neu durchstarten. LINZ. Aus dem weitgehend brachliegenden Urfahraner Grünmarkt soll ein Biomarkt mit 190 Quadratmeter großer Bio-Markthalle werden. Betreiber der Halle wird Bio Austria, der Verband der österreichischen Biobauern. Das Kojensystem ist damit Geschichte. Als nächster Schritt erfolgt die Planung und der Umbau für den Innenbereich. Ab März 2021 soll die erste bioregionale Markthalle in Linz auf...

  • Linz
  • Christian Diabl
Florian Scheicher, Dandlbauer Reiter jun. und Katharina Seywald am Grünmarkt auf der Pernerinsel.

Grün- und Biomarkt wieder offen
Wochenmärkte auf der Pernerinsel

Die Bemühungen der Bezirksbauernkammer, Marktfahrer und Bevölkerung haben es möglich gemacht, dass Bio- und Grünmarkt am Freitag bzw. Samstag wieder geöffnet werden. HALLEIN. Die Stadtgemeinde hatte, wie berichtet, seit Beginn der Corona-Krise verfügt, dass die beliebten Wochenmärkte nicht durchgeführt werden dürfen. Nun sind die beiden Märkte wieder geöffnet, jedoch auf der Pernerinsel, da hier die Convid-19-Maßnahmen besser umgesetzt und überprüft werden können. Märkte jetzt auf der...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Josef Wind
Zum Schutz der Halleiner Bevölkerung werden die Märkte auf unbestimmte Zeit geschlossen bleiben.

Hallein
Biomarkt am Freitag und Grünmarkt am Samstag sind zu

Anlässlich der aktuellen Lage sind zunächst noch Möglichkeiten geprüft worden, die Märkte unter besonderen Sicherheits-Voraussetzungen stattfinden zu lassen. HALLEIN. Die Stadt Hallein sperrt ab sofort den freitägigen Biomarkt und den samstägigen Grünmarkt auf dem Kornsteinplatz. "Im Sinne des verantwortlichen Umgangs mit der Krise, zum Schutz der Halleinerinnen und Halleiner sowie zum Schutz der Marktfahrer bleibt Bürgermeister Alexander Stangassinger keine andere Wahl, als auch diese...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Die Salzburger Schranne und der Grünmarkt bleiben wegen des Coronavirus gesperrt

Coronavirus
Schranne und Grünmarkt gesperrt - Keine Trauungen bis April

Um die Ausbreitung des Coronavirus zu verringern, setzt die Stadt Salzburg weitreichende Maßnahmen um. SALZBURG. Mit sofortiger Wirkung wurden bereits am Sonntag alle Parks und Spielplätze geschlossen. Es gibt dazu auch entsprechende Schwerpunktkontrollen der Behörden, um dieses Verbot zu überwachen. Schranne, Grünmarkt, Lehener Wochenmarkt finden nicht statt Auch die Schranne und der Grünmarkt sowie der Lehener Wochenmarkt bleiben bis auf weiteres geschlossen - am Montag (16. März) hatte die...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
DI Daniela Trauninger, Bgm. Dr. Resch, DI Christine Rottenbacher, DI Daniela Trauninger, Kurt Lenitz, KEM Krems-Manager Christian Braun 
2. R. Baudirektor Reinhard Weitzer, Leiter Günter Kammerer, Dr. Hruschka, Dir. Hans -Jörg Henneis, STR Günter Herz
4

Mehr Lebensqualität bis 2030 für Krems

KREMS. Bei der Zukunftskonferenz wurde über die Auswertung der Umfrage bezüglich des neuen Bades, das erweiterte Busnetz der Stadt Krems, ein neues Konzept für den Grünmarkt Krems, oder Maßnahmen gegen die Überhitzung der Stadt im Sommer. Noch mehr Lebensqualität „Ich bin die Stadt, die Zukunft macht: Das Ziel ist es bis 2030, Krems zur lebenswertesten Kleinstadt europaweit zu machen“, leitete Baudirektor Reinhard Weitzer die diesjährige Zukunftskonferenz, in der es um Lebensqualität und...

  • Krems
  • Doris Necker
Markttag am Grünmarkt in Urfahr – bis Herbst sollen die leerstehenden Glaskojen (links im Bild) zu einer Bio-Markthalle zusammengelegt werden.

Grünmarkt
Neue Bio-Markthalle geplant

In Urfahr will Marktreferent Bernhard Baier den Grünmarkt mit einer 250 Quadratmeter großen Bio-Markthalle neu beleben. LINZ. Der Neustart für den Grünmarkt in Urfahr nimmt Formen an. Wo sich jetzt noch mehrere Glaskojen aneinanderreihen, soll bis September 2020 eine Bio-Markthalle entstehen. Durch den Zusammenschluss der Kojen entstehe eine Fläche von 250 Quadratmetern. Neben saisonalen Produkten heimischer Bio-Bauern soll die Markthalle mit einem Frühstücksangebot, einem Mittagstisch,...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner

Gerüst wird aufgebaut
Stadtausfahrt Obere Kaigasse gesperrt

STEYR. Die Stadtausfahrt Obere Kaigasse wird am 18. und 19. Februar 2020 gesperrt: Der Grund: für ein Bauvorhaben auf dem Stadtplatz muss ein Gerüst aufgestellt werden. Der Verkehr wird während der Sperre über den Grünmarkt wieder aus der Stadt geführt.

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Marlene Kohlschütter-Schmidt führte beim kostenlosen Stadtspaziergang im Rahmen des "Monats der Vielfalt" durch das Andräviertel.
37

Bildergalerie
Das Andräviertel im Stadtspaziergang erkunden

Im Rahmen des "Monats der Vielfalt" begaben sich die Teilnehmer in die Gassen des Andräviertels. SALZBURG. Mit dem Andräviertel verhält es sich so, dass "jeder ungefähr weiß, wo es liegt", erklärt Fremdenführerin Marlene Kohlschütter-Schmidt, die beim Stadtspaziergang in die unbekannten Ecken des Viertels führte. Vor dem Schloss Mirabell versetzte man sich zurück in die damalige Zeit, als der Pegasusbrunnen noch vor dem Schloss stand, die Andräkirche neugotische Turmspitzen besaß und "die...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
In den Bereichen Herbert-von-Karajan-Platz bis zum Universitätsplatz werden von der Salzburg AG ab Februar die Leitungen erneuert.

Neue Leitungen
Im Februar starten Bauarbeiten in der Salzburger Innenstadt

In den Bereichen Herbert-von-Karajan-Platz bis zum Universitätsplatz werden von der Salzburg AG ab Februar die Leitungen erneuert. SALZBURG. Neben der Sanierung der Fernwärmeleitungen und der Wasserhauptleitung wird hier auch der Breitbandausbau vorangetrieben. Weiters werden die Stromnetze für zukünftige Anforderungen verstärkt. Geschäfte über Gehwege erreichbar Die Bauarbeiten finden in abgegrenzten Abschnitten statt. Die Hauptbauarbeiten beginnen am 03. Februar und dauern voraussichtlich bis...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Gemüse und Fleisch sind die großen Frequenzbringer am Bindermichl-Markt.

Stadtteil im Zoom
Der Grünmarkt am Bindermichl

Frische Lebensmittel und viele bekannte Gesichter: Am Grünmarkt kommen die Leute zusammen. LINZ. Im Zentrum des Bindermichls herrscht reges Treiben. Es ist Samstag und damit Markttag. Trotz regnerischem Wetters drängen sich die Leute vor den Standln. Etwa 20 Händler bieten hier ihre Waren an – von Fleisch, Gemüse, Obst bis zu Brot gibt es fast alles, was man braucht. Auch Wahlkampf wird hier gemacht. Die SPÖ Bindermichl hält mit einem Infostand die Stellung. Bei der FPÖ ein paar Meter weiter...

  • Linz
  • Christian Diabl

Nach Baustelle
Neue Verkehrslösung für Grünmarkt und Zieglergasse

Die Baustelle Grünmarkt ist abgeschlossen, nun gelten für die Bereiche Grünmarkt und Zieglergasse neue Verkehrslösungen. Hier die wichtigsten Details. STEYR. Der Grünmarkt ist in Richtung Stadtplatz einspurig befahrbar. Vom Stadtplatz kommend können nur Taxis in der Zeit von 20 Uhr bis 6 Uhr am nächsten Morgen, Busse, Lkw mit mehr als 3,5 Tonnen, Fahrzeuge des Straßendienstes und Radfahrer in Richtung Vorlandbrücke fahren. Es gibt ein Umkehrverbot auf dem Grünmarkt. Vor dem Postgebäude sind...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

Baustellenfest
Ende der Arbeiten auf Grünmarkt und Stadtplatz gefeiert

Mit einem Baustellenfest vor dem Neutor wurde gestern das Ende der Arbeiten auf dem Stadtplatz und dem Grünmarkt gefeiert. STEYR. Bürgermeister Gerald Hackl bedankte sich dabei unter anderem bei den Bau-Trupps für das große Engagement sowie bei den Geschäftsleuten und Bewohnern für deren Geduld. „Wir haben insgesamt 2,7 Millionen Euro investiert, und das Ergebnis kann sich sehen lassen“, zog der Stadtchef Bilanz. Die Flaniermeile auf dem Stadtplatz ist schon im Mai dieses Jahres fertig...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

Baustelle
Grünmarkt ab 26. August wieder befahrbar

Bauarbeiten verzögern sich um eine Woche. STEYR. Die Sperre des Grünmarkts für Fahrzeuge wird am Mo, 26. August, aufgehoben. Die Errichtung der Anschlussleitungen im Engstellenbereich hat die Bauarbeiten etwas verzögert, der ursprünglich angedachte Endtermin (20. August) muss deshalb um knapp eine Woche verschoben werden.

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
2012 ließ die Stadt den Grünmarkt um einen Millionenbetrag renovieren. Mittlerweile stehen viele Glaskojen leer.

Alt-Urfahr
Neues Konzept für Urfahraner Grünmarkt

Am Grünmarkt soll frischer Wind einziehen. Bis Herbst soll ein neues Marktkonzept vorliegen. Biologische Lebensmittel, nachhaltig hergestellt und bestenfalls auch noch direkt aus der Region – solche Angebote sollen dem Linzer Grünmarkt wieder auf die Beine helfen. "Der Markt soll wieder ein positives Lebensgefühl vermitteln", so der für Märkte, Stadtnatur und Lebensqualität zuständige Vizebürgermeister Bernhard Baier (VP). Neustart mit Foodbloggerin Der neue Grünmarkt soll wieder zum...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Der Linzer Südbahnhofmarkt feiert sein 70-jähriges Bestehen.
2

Jubiläum
70 Jahre Südbahnhofmarkt

Der Linzer Südbahnhofmarkt wird 70. Dieses Jubiläum wird am 20. und 21. September mit einem großen Festakt gefeiert. LINZ. Heuer feiert der Südbahnhofmarkt sein 70-jähriges Jubiläum. Seit dem Jahr 1989 ist er der größte der zehn Grün- und Lebensmittelmärkte der Stadt Linz. Erfolgsgeheimnis„Das Erfolgsgeheimnis des seit dem Jahr 1949 bestehenden Südbahn- hofmarkts ist neben der Qualität und Frische der Produkte vor allem die große Vielfalt und das besondere Flair. Der Südbahnhofmarkt ist...

  • Linz
  • Carina Köck

Baustelle
Umbau Grünmarkt: Start am 27. Mai

Der Umbau des Grünmarkts startet am 27. Mai 2019. In knapp drei Monaten werden folgende Maßnahmen durchgeführt. STEYR. Der Gehsteig auf beiden Seiten des Grünmarkts wird zur Gänze gepflastert, dazu werden Granitplatten verlegt. Der Gehsteig vom Haus Grünmarkt 12 bis zum Haus Grünmarkt 24 (Inka-Boutique) wird bis zu 20 Zentimeter verlaufend verbreitert. Somit ist dann auch auf dieser Seite genügend Platz für einen Rollstuhl oder Kinderwagen. Beim Brunnenplatz vor dem Neutor wird die...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

Mode
Schanda bringt Würze in die Innenstadt

Premiummarken und modische Gewürze erwartet unter anderem die Kunden am Grünmarkt. STEYR. Es sind große Fußstapfen, in denen Gregor Schanda mit seiner dritten Filiale – zwei gibt es in Kirchdorf – am Steyrer Grünmarkt tritt. Vorgänger Casa Moda war für hochpreisigen Premiumbereich bekannt. "Unser Konzept für Steyr ist anders", sagt Schanda. "Wir werden die Premiummarken zwar fortführen, haben aber auch Kleidung im mittelpreisigen Segment". Zusätzlich wird es bei Schanda in Steyr "modische...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Der Markt findet von 7 bis 12 Uhr statt.
  • 27. Juli 2021 um 07:00
  • Hauptplatz
  • Ried

Grünmarkt

RIED. Grünmarkt mit Obst, Gemüse, Blumen, Gemüsepflanzen und Schmankerl aus der Region

  • Ried
  • Andrea Spindlbalker

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.