1. Nostalgieschirennen auf der Hohen Dirn
Da konnte Skigeschichte bestaunt werden!

LOSENSTEIN/ REICHRAMING: Am Samstag, 9. Februar 2019 fand das 1. Nostalgie- Skirennen, veranstaltet vom ASVÖ SV Losenstein, auf der Hohen Dirn statt. Seit Mittwoch waren fleißige Helfer auf der ehemaligen Rennstrecke unterwegs, um für das Skirennen eine perfekte Piste zu präparieren. 

In den vergangenen Wochen wurde sämtliche Keller und Dachböden durchforstet um rustikale Jopperl, dicke selbstgestrickte Stutzen und Handschuhe, Kniebundhosen oder Trachtenröcke zu finden, wie die adäquate Rennbekleidung um 1900.
37 unerschrockene Skisportler konnten sich dann mit Skiern von "anno dazumal" und nostalgischer Skibekleidung auf die Piste wagen. Natürlich durften da die kanntenlosen Holzski uns Skistöcke mit Lederkreuzteller nicht fehlen! Besichtigt wurde von unten nach oben, somit präparierten alle Rennläufer die Piste selber.
Bei besten Bedingungen und teilweise Sonnenschein, perfekt moderiert von Johann Drenowatz, konnte das Rennen ausgetragen werden.
Den Sieg holte sich Katharina Pleischl vor Veronika Luister und Hannah Gundendorfer.
Bei den Herren hatte der Lokalmatador Andreas Brandner die Nase vorn und verwies Benedikt Stöllnberger und Johann Schimpelsberger auf die Plätze zwei und drei.
Nähere Details und viele Fotos gibt es unter: www.svlosenstein.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen