Nostalgie

Beiträge zum Thema Nostalgie

The Cover Girls spielen bei den Jazz Days Weiz ein Konzert.
2

Jazz Fest Weiz
The Cover Girls im Kunsthaus Weiz

Wenn die Cover Girls und ihr "Undercovergirl" die Bühne betreten, beginnt eine musikalische Zeitreise in die Roaring Twenties. Mit Klavier, Kontrabass, Schlagzeug und dreistimmigem Gesang wird das Publikum in diese legendäre Zeit von Charleston, Jazz und Swing katapultiert. Im brandneuen deutschsprachigen Programm "Nie wieder Waldemar", lassen die Cover Girls Interpretinnen wie Marlene Dietrich oder Zarah Leander wieder auferstehen und versprechen einen vergnüglichen Konzertabend mit viel...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Abfahrt Kemmelbach
3 2 6

k & K - von Kemmelbach nach Krummnußbaum ..

.. und des in schwarz-weiß. Diese Ansichten ham für mi was nostalgisches. Es erinnert mi dran, wie i in der Kindheit da öfter gfahrn bin. In den alten Holzwaggons, teils no mit Dampfloks, von Kemmelbach bis St.Pölten zum Augenarzt. A kloane Weltreis damals. Und heut brausens da mit über 160 vorbei, zwischen Kemmelbach und Pöchlarn im Sitzenberg-Tunnel. Jo mei, wie die Jahr verrrennen.

  • Melk
  • Josef Draxler

Breitenstein
Das April-Bild für die Eisenbahn-Fans

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Jedes Jahr bekommen die Mitglieder des "Clubs der Freunde Ghegas"einen Jahreskalender, der Eisenbahn-Motive zeigt. "Heuer wurden die Fotos von unserem Mitglied Erich Nährer dafür zur Verfügung gestellt", erzählt Georg Zwickl, Betreiber des Ghega-Museums unweit des Kalte Rinne-Viadukts in Breitenstein. Zwickl will die Eisenbahn-Liebhaber an den herrlichen Schnappschüssen teilhaben lassen. Ein Unterfangen, das die Bezirksblätter unterstützen. Das April-Bild auf der...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Verrate uns deinen Traumberuf in deiner Kindheit!
Aktion

Abstimmung Salzburg
Erinnerungen und Kindheitsträume: Welcher war dein Traumberuf?

Wir hatten alle Wünsche und Träume, wollten alles erreichen und waren mutig und neugierig. In unserer Kindheit war noch alles ungewiss, aber in unseren Köpfen haben wir uns schon so einiges ausgemalt. SALZBURG. Eine der wichtigsten Fragen war natürlich:"Was willst du denn einmal werden, wenn du groß bist?" Unsere Antworten waren stets kreativ! Von Tierarzt und Pilot bis zu Schriftsteller und Prinzessin. Was wolltest du als Kind werden? Verrate es uns! Dein Traumberuf ist nicht dabei? Verrate...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Viktoria Mandusic
So schön kann motorische Liebe sein: Lassers 50 Jahre alte "Daisy" nach der erfolgreichen Generalüberholung.
11

So ehrte Ternitzer den verstorbenen Franz Pfeifer
Mission "Daisy" für Opa

BEZIRK NEUNKIRCHEN. 23 Jahre verstaubte das alte Moperl in Opas Schuppen. Als er starb, restaurierte sein Enkerl ihm zu Ehren "Daisy". Schon beinahe vergessen war die 50 Jahre alte Puch Ds50L. "Aber als mein Opa, Franz Pfeifer, starb, habe ich es mir zur Aufgabe gemacht die alte 'Daisy' herzurichten", erzählt der Ternitzer Liedermacher Lukas Lasser. Zwei Monate befreite der heute 30-Jährige das Moped von Rost und schraubte in jeder freien Minute an dem nostalgischen Moped mit Kultstatus. "Ich...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Welche Spiele hast du als Kind immer gespielt?
Aktion

Abstimmung Salzburg
Nostalgie pur: Welche Spiele hast du als Kind auch immer gespielt?

Erinnerst du dich noch an diese Zeit – ja, genau die! Die Kindheit. Wir hatten keine Sorgen und jede Menge Spiel, Spaß und Abenteuer. SALZBURG. Die Kindheit ist meist die unbeschwerteste Zeit unseres Lebens und wir verbinden die tollsten Erinnerungen damit. Die meiste Zeit haben wir mit Spielen und Herumtollen verbracht. Denkst du dabei auch manchmal an die "Klassiker"? Welches Spiel hast du als Kind oft gespielt? Du kennst noch weitere Spiele? Erzähl' uns davon in den Kommentaren! Deine...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Viktoria Mandusic
53

Fasching einst
Zeltweger Faschingsreminiszenzen

Reminiszenzen an den Zeltweger Fasching! Heuer gibt es wegen der Pandemie keine Faschingsumzüge und auch keine Sitzungen. Besonders hart trifft das die Zeltweger Faschingsgilde, die heuer ihr 25-jähriges Jubiläum feiern könnte. Gildenmitglied und Büttenredner, Ingomar Gröbl, hat daher im reichlich vorhandenem Bildarchiv geschmökert und diese Fotos aus 2001 und 2002 ins Netz gestellt. Wenn auch der Fasching heuer nicht so ist wie gewohnt – so ergötzen Sie sich an den Fotos von einst, wo Fasching...

  • Stmk
  • Murtal
  • Ingomar Gröbl
Für 19,08€ konnte man sich sein Objekt der Begierde sichern.
14

GUGL NOSTALGIE
Für 19,08 Euro gab es ein Stück Gugl

Hunderte LASK-Fans pilgerten nochmals rauf auf die Gugl. LINZ (rei). "Die Chance muss man nützen", sagten Markus und Richard Speletz aus Lichtenberg, die wie viele andere LASK-Fans auf der Linzer Gugl ein Stück Erinnerung erwarben. Herbert Stradner kam mit dem Linz AG-Bus und schleppte sich zwei Stühle heim: "Das sind Erinnerungen an die vergangenen Jahrzehnte. Ein Danke an den LASK." Damit der Nachwuchs ebenso zum LASKler wird, kam André Schiesser mit seinem Sohn auf die Gugl. "Ein Stück...

  • Linz
  • Benjamin Reischl

Nostalgie
Wotruba Kirche

Die Wotruba Kirche im Aufbau 1975 am Maurer Georgenberg. Von meinem Originalfoto aufgenommen.

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer
schön mit bäuerlichen Gerätschaften und Blumenkisterln geschmückt...
30 19 7

Relikte aus der Vergangenheit
Troadkasten (alte Getreidespeicher)

die Troadkästen dienten früher auf den Bauernhöfen hauptsächlich als Getreidespeicher. Meist wurden die Gebäude in Blockbauweise errichtet, immer etwas abseits vom Hauptgebäude damit im Fall eines Brandes wenigstens das Getreide gerettet war. Über Holzstiegen kam man in den oberen Teil des Gebäudes, der meist überstehend zum unteren Teil war, wodurch die Körner sicher vor Mäusen und Feuchtigkeit war. Das Fundament wurde immer gemauert. Kleine Fensterluken dienten zur Belüftung, die Holzgeländer...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Irmgard Wozonig
21 11 20

Auf zur Katrinalm bei Bad Ischl
"Ein wunderschöner Rundumblick"

Mit uralt Gondeln auf den Berg!  Nostalgischer gehts nimmer...wer das liebt ist hier richtig! E i n   w u n d e r s c h ö n e r   R u n d u m b l i c k   erwartet dich...unter dir die Kaiserstadt Bad Ischl ...traumhafter Blick auf den Traunstein, Traunsee... andere Richtung, herrlich leuchtet der Dachstein hervor und unten der Hallstätter See... aber komm selbst, ...kleinere und größere Runden laden dich ein...

  • Salzkammergut
  • Norbert Stich
Mehr als 40 Tennisbegeisterte Bad Ischler versammelten sich beim Traditionsverein in Kaltenbach zum Nostalgieturnier.
1 2 35

TC Bad Ischl
Tennisnostalgie für den guten Zweck

Mehr als 40 begeisterte Tennisnostalgiker trafen sich am vergangenen Samstag auf der Anlage des TC Bad Ischl in Kaltenbach, um Tennis wie anno dazumal zu spielen. Der Erlös von Nenngeldern und Losverkauf kommt Rollstuhltennisspielerin Tina Pesendorfer zu Gute. BAD ISCHL. Fast wäre das schon zur Tradition gewordene Nostalgieturnier ins Wasser gefallen, doch pünktlich zum angesetzten Spieltermin am vergangenen Samstag wurde das Wetter besser. Somit stand einem geselligen Nachmittag mit Tennis wie...

  • Salzkammergut
  • TC Bad Ischl
Die Taurachbahn.

Nostalgie-Eisenbahnfahrt
Die Saison der Taurachbahn beginnt

Zum Jubiläum des Club 760 fährt die Lokomotive mit Volldampf voraus in die Sommersaison 2020. MAUTERNDORF, ST. ANDRÄ. Der Verein der Freunde der Murtalbahn, der Club 760, feiert heuer sein 50-jähriges Bestehen. Aus diesem Grund fährt die Taurachbahn quasi zum Saisonbeginn am kommenden Wochenende wieder ordentlich mit Volldampf voraus. Los in den Jubiläumsommer geht es am kommenden Wochenende, am Samstag, 18. Juli 2020, und am Sonntag, 19. Juli 2020. Die Abfahrt in Mauterndorf erfolgt jeweils um...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
1 3

Bezirk Neunkirchen
Bilder der Woche

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Posten auch Sie Ihre besten Schnappschüsse auf www.meinbezirk.at Die besten Bilder schaffen es jede Woche in die Printausgabe der Bezirksblätter Neunkirchen. Ein Meteorit flog über den Bezirk Neunkirchen Einen Meteoriten erspähte Elisabeth Peinsipp am 28. Juni am Himmel: "Bei der Autobahnabfahrt in Seebenstein habe ich ihn fotografiert. Runter ist er im Bereich der Hohen Wand", berichtet die Regionautin. Perfekt Ein wahres Traumtagerl erlebte unser Regionaut Wolfgang...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
1 2

Die guten alten Zeiten
Für den einen ist es Müll, für den anderen Top-Ware

Die Nostalgie des Second-Hand-Selbstbedienungsladen "Sperrmüll" im Salzburger Lungau Ende des vorigen Jahrtausends, als Bastler und Kreative noch in Ruhe stöbern durften. LUNGAU. Ende des letzten Jahrtausends – gemeint sind hier die 1980er und 1990er Jahre – war es noch üblich, den Sperrmüll an bestimmten öffentlich zugänglichen Stellen im Dorf zu deponieren. An ausgewählten Tagen im Frühjahr und im Herbst war das der Fall. Je nach Dorfgröße gab es ein, zwei und sogar mehrere solcher Stellen –...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
16 11 5

Im Kongressbad
Wie es einmal war

Auf den Umkleidekabinen im Kongressbad sind Szenen zu sehen, wie das Schwimmbad früher ausgesehen hat. Das Bad ist im 16. Wiener Gemeindebezirk an der Grenze zum 17. Bezirk. Fotos des Kongressbades noch in der Winterpause sind hier zu sehen.

  • Wien
  • Ottakring
  • Poldi Lembcke
1 12

17 Jahre NostalSki – das Event im Winter 2020 in Zell am See!
Das größte Nostalgie-Skirennen Europas findet jedes Jahr im Februar oder März statt

Am 15. Februar war es wieder soweit, an die 100 Teilnehmer aus vielen Nationen (Deutschland, Slowenien, Italien, Norwegen, Tschechische Republik, Bayern, Tirol, Steiermark, Oberösterreich und natürlich Pinzgau) haben NostalSki wieder zum größten Nostalgie-Skirennen der Alpen gemacht. Bewerbe:2. Hermamnn Kaufmann Gedächnis-Lauf vom Gipfel auf den Startplatz und NostalSki-Riesentorlauf in 2 Durchgängen – Auf dem langen Kurs über den ganzen Breiteckhang! Eisschiess-Bergpreis – Bei der...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Nicole Egger
2 2 37

Legendäres NostalSki
Das größte Nostalgie-Skirennen Europas in Zell am See

Viele Bilder vom "NostalSki" in der Stadt und auf der Piste der Schmitten. In Gedenken an den Mitbegründer dieser Veranstaltung, Herrmann Kaufmann. ZELL AM SEE. Das größte Nostalgie-Skirennen Europas findet jedes Jahr im Februar oder März statt. Eine Presseinformation von Pro Zell:   Am 15. Februar war es wieder soweit, an die 100 Teilnehmer aus vielen Nationen (Deutschland, Slowenien, Italien, Norwegen, Tschechische Republik, Bayern, Tirol, Steiermark, Oberösterreich und natürlich Pinzgau)...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gottfried Maierhofer
Titelbild: Memories - Das Himberg-Haus ... <<< Empfehle Vollbild >>>
51 16 31

Puchberg am Schneeberg, Bezirk Neunkirchen (NÖ)
Memories! ... Das Himberg-Haus, Nostalgie und Erinnerung!

Weigelsdorf-Puchberg.   Im Zuge unserer Himberg-Wanderungen entdeckten wir nahe dem Gipfel ein berührendes "Lost Place", das Himberg-Haus!  Der erste Sessellift in Niederösterreich wurde 1949 errichtet, und zwar ausgehend von Puchberg auf den 948 m hohen Himberg! Davor wurde der Berg nicht oft bestiegen und auch von Ausflüglern sehr wenig frequentiert. In den Jahren nach dem Bau des Berglifts legte man neue Wanderwege und einen Naturpark mit verschiedenen Tiergehegen an. Von da an war der...

  • Neunkirchen
  • Silvia Plischek
Nostalgie Ski-Weltmeisterschaft 2020: Über 200 internationale Teilnehmer stellten sich der Herausforderung des Retro-Skilaufs und kämpften in Leogang bei Fernlauf, Torlauf und in der Gesamtwertung um die Titel.
1 101

Leogang
Die 9. Nostalgie-Ski-WM ist Geschichte

Holprig auf Holzlatten zwischen Haselnussstangen gen Tal: So ging Skisport vor hundert Jahren – und vergangenes Wochenende in Leogang. LEOGANG. Schneller, präziser, moderner – was im Jahr 2020 auf den Pisten der hiesigen Skigebiete angesagt ist, wurde am 25. und 26. Jänner in Saalfelden Leogang vergebens gesucht. Bei der 9. Nostalgie Ski-Weltmeisterschaft standen Holzski, Lederschnürstiefel ohne Stützfunktion und Kniebundhose im Rampenlicht – je älter, desto bemerkenswerter. Über 200 Teilnehmer...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
4 4 12

48er-Tandler Wien 5., Siebenbrunnenfeldgasse 3
Nostalgie Pur

48er-Tandler Ort: 5., Siebenbrunnenfeldgasse 3 Öffnungszeiten: Mittwoch bis Samstag (ausgenommen Feiertage) von 10 bis 18 Uhr Von 27. Dezember 2019 bis 4. Jänner 2020 geschlossen Misttelefon: +43 1 546 48 Wahre Schnäppchen, coole Vintage-Möbel, Geschirr, Kleider, Bücher, Sportgeräte: Das alles und noch viel mehr bietet der 48er-Tandler. Die exklusiven Einzelstücke mit Geschichte wurden entweder als schöne Altwaren auf den Mistplätzen abgegeben, sind nicht abgeholte Fundgegenstände aus dem...

  • Wien
  • Margareten
  • Karl B.
Echte Handarbeit aus Währing: Gerhard Stöglehner in seiner Werkstatt in der Theresiengasse 49.
2 7

Thonet-Künstler Gerhard Stöglehner
Des Tischlers neue Stühle

Die schönen, klassischen Thonet-Stühle kennt wohl jeder. Man findet diese aus Bugholz gefertigten Möbel heute noch in alten Kaffeehäusern, bei den Großeltern oder – schon ein wenig ramponiert – auf diversen Flohmärkten. WÄHRING. Was jedoch sofort ins Auge sticht, sind die kunstvoll ausgeführten Bespannungen aus Rattangeflecht, die um 1900 sogar Künstler wie Loos, Wagner und Hoffmann inspirierten. Doch was tun, wenn diese Stuhlbespannungen ihre besten Jahre hinter sich gelassen haben,...

  • Wien
  • Währing
  • Wolfgang Unger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.