Askö Reichraming Judo
Daniel Leutgeb wechselt nach Wels

Daniel Leutgeb (in blau) wechselt vom Stammverein Askö Reichraming zu Multikraft Wels.
  • Daniel Leutgeb (in blau) wechselt vom Stammverein Askö Reichraming zu Multikraft Wels.
  • Foto: Sellner Photografie
  • hochgeladen von Lisa-Maria Auer

Die Gerüchteküche brodelte, jetzt ist es fix: Reichramings Aushängeschild Daniel Leutgeb aus Ternberg wechselt und verstärkt den Vize-Meister der letzten Saison, Multikraft Wels.

REICHRAMING. „Daniel Leutgeb sieht sich sportlich und in weiterer Zukunft auch beruflich in Wels mehr Möglichkeiten und Chancen. Mein Herz blutet schwer, aber man wollte ihm hier keine Steine in den Weg legen“, so Trainer und Wegbegleiter Alfred Scharnreitner. Leutgeb ist nach Kittinger, Ramskogler und Kahlig der vierte Reichraminger Judoka, der in Wels anheuert.
Leutgeb wird uns vor allem in sportlicher Hinsicht fehlen, sage und schreibe sechs österreichische Meistertitel erkämpfte er für den Askö Reichraming. Als Trainingspartner stehe er „daheim“ in Reichraming aber weiterhin zur Verfügung. „Wenn es die Zeit zulässt, bin ich natürlich im Dojo von Reichraming“, so Leutgeb dazu.

Olympia-Quali 2024

Ausschlaggebend für den Vereinswechsel waren für Daniel Leutgeb die Welser Leichtgewichts-Trainingspartner wie Staatsmeister Kimran Borchashvili, Abdullah Magomerzujev und Issa Naschcho: „Mein Ziel ist, dass ich mich im Leistungszentrum Wels sportlich gut weiterentwickle und im Jahr 2024 die Olympia-Qualifikation für Paris schaffen werde.“
„Leutgeb ist ein junger, aufstrebender Kämpfer, dem in der allgemeinen Klasse bis 60 Kilogramm die Zukunft gehören wird. Er passt ideal in unser Bundesliga-Team“, jubelt Multikraft-Coach Manfred Dullinger.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen