Squash
Spannende Spiele bei den Steyrer Stadtmeisterschaften

61Bilder

Michael Treiss zum 8. mal Stadtmeister
Steyr:
Bei der heurigen Squash Stadtmeisterschaft in der Tennishalle Rottenbrunner nahmen wegen der Coronalage wenigere Spieler wie sonst teil, trotzdem war es ein hochklassiger und spannender Bewerb. Im Herren Finale sahen die Zuseher ein hochklassiges Match. Lukas Rosner lag bereits mit zwei gewonnen Sätzen in Führung. Der Titelverteidiger kämpfte sich aber toll zurück und drehte das Match noch um. Michael Treiss gewann das Turnier 6:11, 6:11, 11:4, 11:4 und 11:4, somit holte er sich seinen bereits achten Stadtmeistertitel.
Den Damenbewerb holte sich Angelika Beinhakl-Fröschl gegen Johanna Kellner mit einem 3:1 Satzsieg. Die Satzergebnisse waren11:6, 7:11, 11:5 und 11:8.
Den Jugendbewerb gewann Adrian Beinhakl mit zwei Siegen gegen Jonas Schiffermüller und Diana Beinhakl.



Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen