Einzelzeitfahren in Wels
Steyrer kürt sich zum Stadt- und Bezirksmeister am Rad

Nik Felbermayr beim Rennen in Steinhaus bei Wels.
  • Nik Felbermayr beim Rennen in Steinhaus bei Wels.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Doris Gierlinger

ASCHACH. Zum Abschluss einer sehr starken Saison konnte sich Nik Felbermayr aus Aschach an der Steyr in Wels mit einem Sieg zum Stadt- und Bezirksmeister am Rad küren. Der Spezialist für Einzelzeitfahren bewältigte den welligen und windigen Kurs über 14 Kilometer in Steinhaus bei Wels mit 44 km/h Durchschnittsgeschwindigkeit und sicherte damit seinem Verein "Radclub ARBÖ Felbermayr Wels" den Titel. Schon über die ganze Radsportsaison zeigte Nik Felbermayr mit starken Ergebnissen auf: Neben einigen Podiumsplätzen bei kleineren Veranstaltungen sind der 7. Platz bei den Staatsmeisterschaften in Erpfendorf/Tirol und ein 9. Platz beim größten Einzelzeitfahren Europas rund um den Attersee hervorzuheben. Auch nächstes Jahr wird Nik Felbermayr für den größten oberösterreichischen Radsportverein mit herausragender Jugendarbeit in die Pedale treten.

Autor:

Doris Gierlinger aus Steyr & Steyr Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.